Frage von Ilovedtvp, 85

Weiß jemand, was mit mir los ist?

Seit ca. einem Jahr brennt öfters meine Lunge, mein ganzer Brustkorb schmerzt und es fühlt sich an als würde jemand mit Nadeln rein stechen . Dazu wird mir jetzt sehr oft schwindelig und bin oft Müde ... Manchmal passiert es auch das mir einfach schwarz vor die Augen wird dann mach ich sie zu ... Und alles ist Normal. Seit neustem ist es auch so, dass ich ohne Grund blaue Flecke an Armen und Beinen habe und Kratzer :-/. Ich hab Angst, dass es etwas Schlimmes ist ... Schon alleine weil dieses Jahr mein Opa an Lungenkrebs gestorben ist . Es wäre toll, wenn einer wüsste was es ist ... Bitte nichts wie "geh zum Arzt" sagen, dort war ich schon ... Die wissen auch nichts ... Danke für jede gute und sinnvolle Antwort :-( :-) :*

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von M19780, 38

Lunge röntgen lassen, hatte ich letzens auch, da war alles ok, Gott sei Dank.

Wenn du Krebs haben solltest, schreib mich an, die Natur bietet extrem Hammer Antikrebsmittel an, die ich dir dann alle durchgebe.

Natürlich auch überlegen, ob du das machen willst, was der Arzt dann rät aber die Naturmittel auf jeden Fall rein bis zum erbrechen! :) so würd ich es dann machen, wenn ich Krebs hätte aber bis zum erbrechen muss es dann ja nicht kommen.

Geh ins Krankenhaus Notfall Röntgen!

und les die Bibel! :) wenn du Frieden mit Gott hast, ist alles gut! egal was auf uns zu kommt!

Kommentar von Ilovedtvp ,

Krebs hoffe ich habe ich nicht ... Danke für die Hilfe Stellung ... Röntgen lassen hab ich schon ... Aber wirklich viel Auskunft hat es mir nicht gegeben(der Arzt) :-/

Kommentar von M19780 ,

ja aber wenn die Röntgenaufnahme schon 1 Jahre her ist, dann nochmal fragen! ein Lungenspezialist wäre mal gut!

Kommentar von Tigerkater ,

Hallo M19780 : Kannst Du mir ein einziges " Hammer Antikrebsmittel aus der Natur " nennen ?? Das klingt Nobel-Preis verdächtig !

Kommentar von M19780 ,

das hört sich wieder so an, äähh es gibt keine, sonst würden es ja alle wissen. Nein ich nenne denen das Privat die Krebs haben und es wissen möchten und es nicht durch den Dreck ziehen! :)

oder würdest du es nicht durch den Dreck ziehen wollen? Schreib mich einfach privat an!

Antwort
von peoplelife, 47

Wenn ein Arzt es nicht sicher sagen kann, woher sollen wir das wissen? Außerdem sollte man sich manchmal von mehreren Ärzten Rat einholen, außerdem sind Ärzte nicht blöd, sondern versuchen nur zu helfen, aber auch diese Menschen sind nicht allwissend.

Antwort
von Tigerkater, 9

Wenn bei dieser Symptomatik durch eine ausführliche Untersuchung der Ärzte nichts gefunden wird, kann eigentlich kein organisches Leiden vorliegen. Du solltest Du zu einem Psychologen gehen !

Antwort
von Frosty1981, 46

Um einem Arztbesuch wirst du wohl nicht herumkommen, auch wenn es nicht das ist, was du als Antwort haben möchtest. Aber Ferndiagnosen von Laien, die keine Ahnung von Medizin haben werden dir nicht weiterhelfen.

Antwort
von Tioz90, 52

Du hast diese Probleme seit einem Jahr und gehst nicht zum Arzt?

Kommentar von peoplelife ,

Lesen hilft, er war beim Arzt.

Antwort
von Vaio987, 39

Geh am besten zu deinem Hausarzt der weiß am Besten was mit dir los ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten