Frage von SarahLeAnh, 27

Was soll das heißen ( Aufnahme in Fachoberschule)?

also ich hab einen brief bekomme wo drin steht das ich angenommen wurde an einer fachoberschule für gestaltung und darunter steht etwas was ich nicht so ganz verstehe kann mir das jemand mal erklären: Hier:

Die Aufnahme steht unter dem Vorbehalt des Widerrufs für den Fall, dass wegen Nichterreichens der Normative für die Klassenbildung (Schüleranzahl) zum Jahresbeginn eine entsprechende Klasse nicht gebildet wird oder die Klasse infolge nachträglicher Unterschreitung der Normative aufgelößt wird.

ich hab noch ne zusätzliche frage ich habe ja eine gestalterischen/kreativen/malerischen Aufnahmeprüfung gemacht und wurde ja angenommen also im brief stand: aufnahme in die Schule. kann ich da immer noch rausgeschmissen werden vielleicht wegen schlechten notendurchschnitt ? also in hauptfächern (mathe englisch, mathe,deutsch) habe ich einen durchschnitt von 2,3 und in allen Fächern ungefähr 2,5. oder ich im internet gelesen das man eine sogenannte Probezeit ungefähr bis weihnachten oder halbjahr, hat also wenn man eine 6 oder zwei 5 hat dann ist man irgendwie raus. Wisst ihr etwas darüber oder so ähnlich?

Antwort
von Ludaktor, 17

Zum Ersten: die Klasse kann nur ab einer bestimmten Schülerzahl gebildet werden. Wenn mindestens x Schüler angenommen werden, kannst du auch antreten. Wenn nicht genug Schüler gemeldet werden, wird die Klasse nicht gebildet und du bist nicht angenommen

Kommentar von SarahLeAnh ,

das heißt die können mich dann einfach so ,,rausschmeißen"? oder kann ich da auch einfach in eine andere klasse rein geschoben werden?

Kommentar von Ludaktor ,

Die schmeißen dich nicht raus, die nehmen dich gar nicht erst richtig an. Sicher angenommen bist du also erst, wenn genug Schüler angemeldet sind. Ob die dich dann in eine andere Klasse verlegen, wird da nicht deutlich - frag dafür am besten mal bei der Schule an

Kommentar von SarahLeAnh ,

ok gut weil im brief gabs noch eine verbindliche zusage wo drin steht ob ich schonmal an einer fachoberschule besucht hab oder ob ich schon mal an einer aufnahmeprüfung teilgenommen wurde usw. und das sollte ich bis zum 09.05. zuschicken und wenn nicht nehmen die an das wir kein interesse haben aber ich hab das schon lange abgeschickt und ,,zugesagt". und die haben sich nicht gemeldet kann ich davon abgehen das ich ,,drin" bin weil die hätten mich dann doch irgendwie noch angeschrieben weil sie bis dahin ja schon wissen wie viele interesse haben und wer nicht

Kommentar von Ludaktor ,

Stimmt, wenn der 9.5. die Frist war, sollte das jetzt feststehen. Ich kenne die Schule natürlich nicht und habe keine Ahnung wie das abläuft, aber ich würde einfach mal im Sekretariat anrufen und nachfragen. Im Zweifel können die dir da schnell aushelfen

Kommentar von SarahLeAnh ,

alles klar, das werd ich machen. danke 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten