Frage von schnutte, 70

Was soll ich machen, etwas mit ihm anfangen oder nicht?

Ich und mein Freund kennen uns schon länger. Wir waren immer gut befreundet und jetzt lauft ein bisschen etwas zwischen uns, also er will etwas von mir.

Ich weiß nicht, ob ich mit ihm etwas anfangen soll. Das Problem ist, er hat 'ne Freundin aber macht auch nicht Schluss mit ihr.

Würdet ihr etwas mit ihm anfangen, "ja" oder "nein"? 

Helft mir bitte 😬❤️

Danke.

Antwort
von SasiaKuburagi, 9

Uiii ist die Frage ernst gemeint 😰
Lass besser die Finger von ihm, dass gibt nur ein Chaos. Ausserdem: Was ist wenn es raus kommt? Wurdest du schon einmal betrogen? Glaub mir, es ist grausam. Meine Ex hat mich betrogen, 2 mal und als ich das erfahren habe waren das wie Faustschläge in die Magengrube. Wäre er nicht vergeben, dann wäre das eine Sache, aber solange du ihn nicht ernsthaft liebst solltest du es lassen. Ich habe meinen jetzigen Freund auch einer anderen Ausgespannt (ich wusste nicht das er vergeben war, da sie noch nicht offiziell zusammen waren) und ich bin alles andere als stolz darauf. Glaub mir, nach einer weile macht es euch alle Kaputt, also lass es liebe.

Noch eine Frage; kennst du seine Freundin? Wenn ja; wie gut?

Lg Sasia

Antwort
von mylilmelon, 22

Ich würde mich da nicht reinsteigern, also wenn er eine Freundin hat, würde ich nichts machen, sondern warten bis er den ersten Schritt macht und wenn das passiert ist und es wirklich klar ist,dass er dich will, dann würde ich erst über das ganze nachdenken

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 16

Das er eine Freundin hat spricht gegen Dich. Was auch immer er von der will du bist Tabu für ihn, oder hast es zu sein. Und ich lese nicht heraus das du Interesse an ihm hast und damit an mehr.Fazit also, nichts mit ihm anfangen. Und falls er baggert, dann mache ihm klar das er liiert ist. Eigentlich schlimm, das man das einem sagen müsste.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 23

Vergesse den Typ, wenn er eine Freundin hat und mit ihr nicht Schluss machen möchte. Selbst dann, wenn er wegen Dir mit ihr Schluss macht, ist er garantier nicht der Richtige...

Antwort
von JillyBean, 14

Ganz klar Nein. Wenn er seine Freundin behalten will, dann frag dich doch mal was er von dir möchte? Willst du nur das Betthäschen sein? Nur ein Verhältniss? Wenn dir das reicht, dann machs, wenn nicht dann lass die Finger davon.

LG

Antwort
von LastLeviathan, 37

Auf keinen Fall. Ich würde mich in so ein Drama ga rnicht hineinstellen wollen, da er offensichtlich einfach nur seine Freundin betrügen will.

Und selbst wenn er sie nachtraglich verlassen würde, wer sagt, dass er das mit dir nicht auch macht? Ich an deiner Stelle würde die Finger von so einer Person lassen.

Antwort
von Kandahar, 17

Nein, auf keinen Fall. Zum Einen liebst du ihn offensichtlich nicht, sonst müsstest du  nicht wildfremde Leute fragen, ob du was mit ihm anfangen sollst. Nur weil er was von dir will, fängt man keine Beziehung an.

Zum Anderen hat er eine Freundin und man drängt sich nicht in eine Beziehung hinein. Außerdem muss er ja ein ziemliches Charakterschwein sein, wenn er seine Freundin auch noch mit seiner Bf betrügen will.

Glaub mir, der will nichts Ernstes von dir, der sucht nur sein Vergnügen und er würde dich genauso betrügen, wie er es mit seiner jetzigen Freundin tut.

Antwort
von HULK291, 9

Auf keinen Fall

Antwort
von Questi1, 12

Wenn du assi bist ja, wenn du Rückrgat hast nein. Aber allein, dass du dich das schon fragst zeigt von nicht viel Rückgrat. Eigentlich heißts ohne Frage: Perle vor Kerle ;)

Antwort
von Visch2010, 27

Wenn er eine Freundin hat definitiv nicht.

Wenn er was von dir will sollte er sich zuerst von seiner Freundin trennen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten