Frage von JuNaGf, 53

was sind Überlebensstrategien von Tieren vor der Mahd?

Im Internet finde ich nichts. Muss aber eine Aufgabe bearbeiten. Bitte Leute, die wirklich Ahnung (Biologie/Garten/Forst/Landwirtschaft etc.) haben. Und nicht so etwas wie "abhauen". Danke :) PS: am besten 3 verschiedene.

Antwort
von BrightSunrise, 30

Außer Flucht gibt es wohl keine Überlebensstrategien, dem Rasenmäher zu entegehen.

Antwort
von Grauspecht, 23

Das die Tiere selbst Strategien entwickelt haben, davon habe ich noch nicht gehört.
Es gibt Projekte, wo eine große Personengruppe die Mähfläche ablaufen und so Nester markieren oder Rehkitze auffinden. 
Hattest du diesen Link:
http://lebensraum-brache.de/wissen/maehtod/
Interessant ist vielleicht:
- Honorierung der Landwirte für Wildtierschutz
- Rückzugsmöglichkeiten schaffen
- Projekt Wildretter

Kommentar von JuNaGf ,

ja das habe ich auch schon herausgefunden. aber im text steht strategien der tiere...

danke tzd :)

Antwort
von Biberchen, 32

also junge Rehe und auch Hasen legen sich ganz flach hin, deshalb werden sie auch häufig von den Messern erfasst.

Kommentar von BrightSunrise ,

Überlebensstrategien ^^

Kommentar von Dackodil ,

Das sind Überlebensstrategien, nur daß sie gegen Maschinen nicht helfen.
Gegen die alt bekannten Freßfeinde helfen sie durchaus.

Kommentar von Philophisdharma ,

Kann gut sein, allerdings auch weglaufen gehört dazu. ;)

Kommentar von Biberchen ,

ja, aber nicht bei Jungtieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten