Frage von Ketrop, 85

Was sind trumps ansichten bitte alle aufzählen?

Antwort
von WillTell, 19

Schaffst du es selbst dir z.B. die Rede von ihm und dem vize direkt nach der Nominierung anzusehen von heute morgen. YT, bestimmt 100 Videos verfügbar. In 20 Minuten Rede sagt er nur ganz schlimme verheerende Dinge wie Arbeitslosigkeit bekämpfen, Straßen und Brücken bauen, sich nicht mehr in der Welt als Kriegstreiber aufzuführen und die Bekämpfung der Kriminalität innerhalb der Städte und das allerschlimmste, er möchte mit allen fair auskommen.

Ich bin wirklich entsetzt!

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Politik, 7

Hier findest du Wesentliches:

MfG

Arnold

Antwort
von misstietzetiz, 34

Trump hatte viele Ansichten. Unter anderem, eine Mauer zwischen Mexiko und USA zu errichten, die Mexikaner zurück in ihr Land zu schicken und sich mit Putin zusammenschließen. Er ist ein Mann, der eher innenpolitisch handelt und will, dass Amerika auf sich selbst konzentriert. Er möchte das Waffengesetz lockern, da seiner Meinung nach sich die Menschen dann wohl fühlen. Außerdem sollen keine Muslime nach Amerika einreisen dürfen.

Aber ob das Ganze umgesetzt wird ist eine andere Sache.

Antwort
von voayager, 8

Nun sei mal nicht so naiv und erwarte etwa, dass wir alle Ansichten Trumps aufzählen könnten. Der bloße Wahlkrampf, so ewig lange er sich auch ungerechtfertigterweise hinzog, offenbarte noch lange nicht all die Ansichten, die Trump so hat - bis jetzt. Warum sollte ein Präsidentenkandidat alles dem Volk mitteilen? Das passiert im Allgemeinen nicht, auch wenn Trump recht offen ist. Offenheit bedeutet aber nicht unbedingt, sämtliche Schleusen zu öffnen. Der waschechte Metaphysiker wittert das heraus. 

Antwort
von Maxieu, 17

"...bitte alle aufzählen."

Du hast vor "alle" das Wörtchen "mindestens" vergessen.

Geh einfach mal davon aus, dass seine Ansichten sich ständig weiter entwickeln, so dass man mit dem Schreiben soundso nicht hinterherkäme.

Schau mal Nachrichten oder wirf einen Blick in eine Zeitung. Wenn du dort ein paar seiner Ansichten ausfindig gemacht hast, fragst du hier noch mal, ob jemand deine präsentierte Liste ergänzen könnte. Es sähe sonst womöglich so aus, als könntest du ein bisschen faul sein...

Antwort
von delena0207, 52

Schau dir mal das neue Video von MrWissen2go auf YouTube an.

Kommentar von LaQuica ,

Der hat nur negative sachen über ihn verbreitet. Das ist keine unabhängige Berichterstattung sondern Meinungsmache gegen Trump, er zeigt seine Abneigung gegen ihn ganz offen. 

Kommentar von MutZurWahrheit1 ,

Ja 

Kommentar von WillTell ,

Dieser Typ ist befangen und verbreitet nur eine extrem vermeintliche subjektive Meinung. Propaganda pur für seine Karriere, die er sonst nicht hätte wenn er tatsächlich mal etwas negatives über die negativen Aspkete vom Islam oder Ausländer sagen würde oder etwas positives über Trump oder die AfD. Genauso wie dieser Gronkh und viele andere. Einmal etwas positives über Trump oder die AfD und die wären erledigt. Weder Trump noch die AfD sind mehr oder weniger "böse" als die Grünen, SPD oder Demokraten in den USA. Im Gegenteil, man lässt oder sie das Gegenteil noch nicht beweisen lassen und bekämpft sie mit Hass und alles mitteln was die sogenannten "Toleranten" aufzubieten haben.

Antwort
von schelm1, 22

Er hat recht eigene Ansichten zu syrischen Flüchtlingen:

Quelle „Washington Post“

zitiert den 69-Jährigen Trump:

„Das sind alles Männer, und sie sehen wie starke Kerle aus“, betonte Trump. „Da frage ich mich: Warum kämpfen die nicht, um Syrien zu retten, sondern gehen alle nach Europa?“

Ende des Zitats!

Kommentar von Ketrop ,

Wer geht bitte freiwillig in den tod? und nicht jeder Mensch kann andere töten...

Kommentar von schelm1 ,

Diese Frage können Ihnen vermutlich nur Flüchtlinge beantworten, die Angehörige durch den IS oder Rebellen verloren oder durch Flucht im Elend deren Schicksal überlassen haben!

An der zitierten Feststellung ändert dies wenig!

Ihre Frage nach der Freiwillgikeit beantworten Ihnen vielelicht die mutigen Soldaten anderer Nationen, die in Syrien für Syrer ihr Leben einsetzen.

Antwort
von OfficaalSaarah, 43
Kommentar von WillTell ,

Ist das sowas wie, 10 "Fakten" gegen/über die AfD? Wo "alle" die keinen Nutzen von der AfD haben weil sie politischer Gegner sind darauf einstimmen wie schrecklich und gefährlich die AfD ist? Sowas wie Pepsi gegen Coca Cola aber die politisch korrekte Seite darf den Gegner mit "Du Rassist" bekämpfen weil es gerade alle machen um ihn in den Ruin zu treiben? Wer dem Geschreibe eines vermeintlich befangenen Redakteurs oder Kommentarschreibers glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Antwort
von nomorewar7, 39

Er ist frauenfeindlich

Er will waffen für jeden ami

Er möchte, dass die mexikaner die mauer zahlen, die zwischen amerika und mexiko verlängert werden soll

Er wird viele Leute aussortieren und aus amerika schmeissen

Antwort
von AntwortMarkus, 40

Seine Ansichten:

Ich bin der Größte

Menschenrechte sind nur dann welche, wenn sie zu meinem eigenen Vorteil sind

Ich bin der Größte

Ich kann behinderte beleidigen, schwarze als Untermenschen titulieren, Moslems unter Generalverdacht stellen, egal, denn:

Ich bin der Größte

Frauen sind für mich freiwild denn:

Ich bin der Größte


Kommentar von WillTell ,

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es dich richtiggehend freut so etwas verkünden zu können bzw. zu dürfen. Vielleicht solltest du dir aber mal überlegen ob das nicht eher kontraproduktiv gegenüber dir  selbst ist so einen Mist zu schreiben.

Ach so stimmt, letzteres ist ja quatsch, da man mit vermeintlich politischer Korrektheit ja heutzutage gut Karriere machen kann auf kosten der Bevölkerung.

Kommentar von AntwortMarkus ,

Ich habe seine Ansichten dargestellt, ohne meine eigene Meinung zum Thema kund zu tun.

Er hat diesen Mist oft genug zum Ausdruck gebracht. Er hat Behinderte vor laufender Kamera nachgeäfft. Er will eine Mauer Bauen. Er sieht Frauen als Freiwild. Er ist ein Rechter. NICHT ICH.

Wenn Du mich kennen würdest, wüßtest Du, dass ich gegen jede Art von Diktatur, Fremdenhass, Rassismus ect bin. Sieht man auch an meinem Profilbild.

Ich arbeite übrigens ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe und unterrichte dort Deutsch-Unterricht ab dem Level A1.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community