Was sind Telekommunikationen genau?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als Telekommunikation (altgriechisch τηλέ ,fern‘ und lateinisch communicare ‚gemeinsam machen‘, ‚mitteilen‘) oder Fernmeldewesen wird jeglicher Austausch von Informationen über eine räumliche Distanz hinweg bezeichnet.

Die Signalübertragung kann

als physisch transportiertes Medium (Post, mündlicher Vortrag durch

 

Boten),als

 

Optische Telegrafie

 

(Rauch-

 

oder Feuerzeichen,

 

Flaggenzeichen,

 

Spiegeltelegraphen

 

oder

 

Infrarot),als

 

Schallzeichen

 

(Nebelhorn,

 

Sirene

 

oder

 

Jagdhorn),kabelgebunden (Elektrischer Telegraf,

 

Telefon,

 

Fernschreiber) oderdrahtlos (Funktelegrafie,

 

Sprechfunk,

 

Rundfunk) erfolgen.

In der heutigen Nachrichtentechnik erfolgt Telekommunikation fast ausschließlich über Kabel (Fernmeldekabel, Koaxialkabel, auch über das Stromnetz) oder mittels Funktechnik drahtlos. Bis in die jüngste Vergangenheit hatte die optische Telekommunikation zudem eine gewisse Bedeutung im Rahmen von Infrarot-Fernbedienungen und -Modems. Die optische und akustische Signalübertragung wurde bereits im Altertum und früher verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung