Frage von Elefantus554, 42

Was sind sogenannte Mangas?

könnte mir jemand sagen was Mangas sind??

Antwort
von Hatsuto, 14

"Manga" ist das japanische Wort für Comic (egal welcher Herkunft).
In Deutschland bezeichnet man mit "Manga" meist nur japanische Comics oder mit asiatischem Zeichenstil (was aber nicht eindeutig bestimmt werden kann). Man kann Manga zu den "falschen Freunden" zählen.

Japanische Comics werden normalerweise von rechts nach links gelesen wie die meisten japanischen Bücher. Auch in der deutschen Übersetzung, aber daran gewöhnt man sich schnell. In Deutschland werden sie als Taschenbücher verkauft.

Es gibt dabei Reihen für alle Altersgruppen und alle möglichen Genres, also nicht nur für Kinder.
Anbei einie Beispielbilder.

Antwort
von Lyan15, 20

Mangas sind Comics aus Japan. 

Unterschiede zu den westlichen Comics sind, dass Mangas von rechts nach links gelesen werden (östliche Leserichtung), was am Anfang recht ungewohnt ist und sie meist in Schwarz/Weiß gedruckt sind, wobei es auch colorierte Werke gibt. 

Ansonsten ist ein Manga das gleiche wie jeder andere Comic auch. 
Er ist auch nicht nur für Kinder geeignet, wie Leute gerne sagen. Für jede Altersgruppe gibt es genug Werke! 

Gruß,
Lyan15

Kommentar von JanfoxDE ,

Ansonsten ist ein Manga das gleiche wie jeder andere Comic auch.

Da gibt es noch viele andere Dinge, wie Kulturunterschied und Zeichnungsstil. 

Kommentar von Lyan15 ,

*Hust* Es heißt Zeichenstil *Hust*

Ja diese Unterschiede gibt es auch. Aber verschiedene Zeichenstile findet man überall. Jeder hat einen anderen Stil. 

Die Kulturunterschiede sind natürlich auch noch auffällig, aber nichts, wie ich finde, was man nicht irgendwie nachvollziehen kann. 

Antwort
von RotmgPlayer, 21

Manga sind japanische Comics,also Bücher mit Bildern in Schwarz/Weiss.

Sie gelten als Vorlage für Animes,Animes sind animierte Mangas.

Sie sind extremst berühmt in Japan.(Berühmter als Klopapier :) )

Es wird nur schwaz/weiss gehalten,weil man dadurch Kopierkosten und Zeit spart.

Das wars,viele Grüsse ;D

Antwort
von Selmashine, 19

Mangas sind japanische Comics, die sich deutlich von den bekannten Comics unterscheiden. Viele Leute denken, Mangas sind für Kinder, aber eigentlich werden sie für alle Altersgruppen produziert. Mangas werden traditionell in schwarzweiß gezeichnet. Man liest sie von rechts nach links. Bei Mangas kann die Geschichte um jedes Thema handeln.

Hoffe ich konnte helfen! :)

Antwort
von TezZY1202, 41

Mangas sind Japanische comics grob gesagt alsoo sehr grob gesagt

Sie gelte noft als vorlage für einen Anime und werden nicht wie normal von links nach rechts gelesen sondern von rechts nach links ^^

Kommentar von Elefantus554 ,

Danke TezZY1202

Kommentar von Hatsuto ,

Sie gelte noft als vorlage für einen Anime

Ja leider, dabei zeichnen nur wenige Zeichner auf einen "Anime" hin. Wenn eine Reihe eine animierte Adaption erhält, ist die meist viel schlechter, aber trotzdem schauen es viele lieber an. Aber es ist auch gute Werbung.

Antwort
von HuaweiExperte, 31

Japanische Comics

Antwort
von Otaku2001, 18

Japanische comics

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten