Frage von Yoloitsyolo, 59

Was sind shooter?

Hallo:)

Was sind eigentlich shooter? Hat das was mit Computerspiele zu tun? Danke für die Antworten :-)

Antwort
von Shalidor, 22

Shooter sind Computerspiele bei denen sich der Spieler in eine Kampf-Situation mit Schusswaffen begibt. In den allermeisten Fällen treten zwei Teams gegeneinander an. Wer das gegnerische Team zu erst besiegt, hat gewonnen. Es gibt hierbei auch verschiedene Arten von Szenarios. Zum Beispiel gibt es Terroristen gegen Spezialeinheiten. Oftmals werden aber auch Kriegsschlachten nacherlebt wie zum Beispiel der zweite Weltkrieg oder der Vietnamkrieg.

Bei diesem Spielen handelt es sich aber meistens nicht hauptsächlich ums Töten und Schießen, sondern um das zusammenspiel mit anderen Leuten sowie taktische Strategieentwicklung. 

Was auch ein großer Irrglaube ist: Wenn mal wieder in Amerika ein Kind Amok läuft berichten die Medien immer von den ach so bösen Shootern, die der Amokläufer gespielt hat. Jedes Mal liegt die Schuld bei den Shootern, die den Straftäter dazu gebracht haben. Aber es ist genau anders herum! Weil diese Person eben so vom Töten begeistert ist, spielt er solche Spiele. Irgendwann reichen die Spiele aber nicht mehr aus und wenn die Chance da ist, die Fantasien mal in echt auszuleben, machen sie das.

Antwort
von Zeptx, 17

Wie soll man sowas beantworten? xD Man kann spiele auflisten aber.... Das sind spiele wo man in der 1st- oder 3th-Person-Sicht andere Online-Spieler oder "Bots" abschießt xD

Antwort
von Kiboman, 31

du meinst Schießspiele äh Ego-Shooter

aus der sicht der Panischen Eltern gilt Counter-Strike als Oberbegriff des Bösen.

Aus meiner sicht ist es eher Battlefield ein Taktisches Spiel was man mit freunden gut Spielen kann.

Antwort
von obed130, 15

shooter sind Spiele in den man schießt also Ballerspiele

Antwort
von SebRmR, 15

Ja, es kann mit Computerspielen zu tun haben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Shooter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community