Frage von zErfresser, 34

Was sind Schwippverwandte?

Antwort
von elenore, 6

Zum Beispiel = der Schwippschwager ist der Bruder deiner Schwägerin, also nicht direkt verwandt. nur die Ehepartner deiner Geschwister sind Schwager oder Schwägerin.

Bezeichnung für eine bestimmte Art von Beziehungen zwischen den Angehörigen von Ehe- bzw. Lebenspartnern.......es sind also Angehörige, die aber nicht direkt verwandtschaftlich verbunden sind; DA SIE ANGEHEIRATET SIND!!!!

Die mit einer Person Verschwägerten heißen Schwager oder Schwägerin (Pl. Schwäger, Schwägerinnen). Keine Schwägerschaft im Rechtssinne besteht zu den Schwägern des Ehegatten bzw. Lebenspartners (vgl. dazu den Begriff Schwippschwager).

Antwort
von UserDortmund, 28

Keinen direkten verwandte erster Linie sondern angeheiratete

Antwort
von lalerehbrech, 5

z.b Leute die geheiratet haben, die Eltern der vermählten einen Schwager/eine Schwägerin und wenn der Schwager/ die Schwägerin einen Bruder/ eine Schwester hat, ist die Schwester/der Bruder vom Schwager/ von der Schwägerin ein Schwippverwandter

Antwort
von SoVain123, 18

Das sind nicht blutsverwandte Personen, die als Angehörige von Ehe- bzw. Lebenspartnern in einem über mehrere Grade oder „Ecken“ hinweg vermitteltenverwandtschaftsähnlichen Familienverhältnis stehen.

Antwort
von velumi, 9

Z.B. ist die Ehefrau Deines Schwagers (also Bruder Deines Mannes) Deine Schwippschwägerin.

Antwort
von joheipo, 23

Das ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für Nicht-Blutsverwandte, z.B. Schwäger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community