Was sind "PuP's?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

PuP heißt "Potentially unwanted Program" (potentiell unwrwünschtes Programm). Das sind z.B. Toolbars, Adware oder Fake-Antivirenprogramme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sachen die du z.b vom chip installer bekommst
Potenziel unerwünschtes programm =pup

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XIVII
23.08.2016, 12:15

Sind die gefährlich?

0
Kommentar von BlaueGiraffe
23.08.2016, 15:16

Nein, die sammeln meist nur deine daten um dann "gute" werbung zu schalten

0

"potential unwanted program" also Software die als kritisch eingestuft wird. Sei es wegen sicherheitsrelevanter Bedenken oder zb. weil es Spam oder Werbung verbreitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?