Frage von shrimpiiFTW, 54

Was sind preisgünstige 125er mit ABS (keine Enduro, gebraucht)?

Jaja ich weis die meisten von euch motorradfanatikern werden gerade wieder rote Pusteln und Flecken kriegen wenn sie ABS und so und billig hören... Vielleicht gibt es ja doch ein paar die Mitleid mit armen Schülern haben die traurig nach einer Maschine mit ABS suchen um die Wünsche ihrer Mutter mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln zu befriedigen :D

Danke für eure Antworten

Antwort
von L37L37, 33

Da kommt wohl nur die KTM duke in Frage. 

Günstig ist aber eher etwas anderes. Da fangen die ersten gebrauchten bei 2500€ an. Falls du dich gegen ein moped mit ABS entscheidest, wäre eine gute alternative eine hochwertige Schutkleidung zu kaufen. Da Sparen viel zu viele dran. 

Besonders den Rückenprotektor vergessen viele. Narben von abgeschliffener Haut sehen zwar scheiße aus. Aber wenn du nach einem Sturz auf den Rücken im Rollstuhl sitzt, bringt dir dein Moped auch nichts mehr. 

ABS ist auf jeden Fall eine sinnvolle sache. 

Antwort
von Daniel3005, 22

Naja, dann musst du dir irgendwas gebrauchtes kaufen... Aber mit der richtigen Ausbildung kann man eine Gefahrenbremsung auch ohne ABS durchführen... Aber mit ist natürlich sicherer....

Kannst ja mal nach einer ktm duke 125, yamaha yzf r125 oder yamaha mt125 schauen

Antwort
von Wuestenamazone, 11

Klapper die Händler ab dann findest du was du suchst

Antwort
von RuedigerKaarst, 24

Hallo,
vielleicht hilft der der Bericht vom ADAC.
Am Ende findest Du ein PDF mit einer Liste von Motorrädern mit ABS, 125er sind dabei.
https://www.adac.de/infotestrat/motorrad-roller/kauf-verkauf/richtige/abs-motorr...

Antwort
von TheAllisons, 36

Da kann ich dir nur raten, diverse Motorradhändler aufzusuchen, es gibt jede Menge gebrauchter Motorräder, die die Händler verkaufen möchten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community