Frage von Sophiehaas, 54

Was sind Omega-3-Säuren?

Ich benötige eine klare und kurze Definition. Hab schon gegoogelt, aber diese war nicht gut genug.

Antwort
von YswaggerY, 32

Omega ist eine Zählweise an Fettsäuren. Eine Omega-3-Fettsäure hat an an der 3.-letzten Position beginnend (bis zur 4.-letzten) eine Doppelbindung zwischen zwei Kohlenstoffatomen (sind also ungesättigte Fettsäuren). Besonders gesund siind für den menschlichen Körper Omega-3xn-Fettsäuren, also Omega-3-, Omega-6-..., da die menschlichen Enzyme diese am leichtesten verwerten können.

Außerdem ist die Zählweise meist so, dass Omega-3-Fettsäuren auch an der z.B. 15.-letzten(!) Stelle eine Doppelbindung zwischen zwei Kohlenstoffatomen haben kann,aber dann wird der niedrigste Wert als Angabe im Omega-Namen verwendet (in diesem Fall 3).

Ach, außerdem sind sie allgemein normale ungesättigte Fettsäuren, die eine Carboxylgruppe haben, das ist die Gruppe, an der man bei der IUPAC-Nomenklatur anfängt zu zählen, bei der Omega-Nomenklatur fängt man halt von hinten an, siehe Bild...

Dein YswaggerY

Kommentar von YswaggerY ,

P.S.: Das Bild hat irgendwie nicht Funktioniert, aber guck dir dieses Bild mal an: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e6/%C3%96ls%C3%A4ure_V1.png

Antwort
von ThomasJNewton, 12

Ich bezweifle, dass sie nicht gut genug waren.

Eher warst du wohl nicht gut genug, sie zu verstehen.

Sieht man schon daran, dass diese Bezeichnung nicht für alle Säuren gilt, sondern nur für Fettsäuren.

Ist eben keine wissenschaftlich korrekte, sondern eher praktische Bezeichnung.

Antwort
von Letters4help, 27

Mitschrift aus Unterricht

Antwort
von Herb3472, 29

https://de.wikipedia.org/wiki/Omega-3-Fetts%C3%A4uren

Kommentar von YswaggerY ,

Das wird sie wohl gesehen haben, wenn sie gegoogelt hat, aber vllt. hilft ihr das nicht weiter...

Kommentar von Bevarian ,

Kleiner Optimist - als ob sie sich dieser schweren Mühe unterzogen hätte...   ;(((

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community