Was sind okazaki-fragmente?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Okazaki Fragmente entstehen bei der Replikation der DNA. Am Folgestrang kann die DNA-Polymerase 3 nicht kontinuierlich replizieren, da sie nur von 5' nach 3' Ende arbeiten kann. Deswegen setzt die RNA-Polymerase sog. RNA-Primer welche als vorhandenes Ende für die DNA-Pol. 3 dienen. Die RNA Primer werden dann von der DNA-Polymerase 1 zu DNA 'gemacht/gewechselt , wie auch immer'.. Dadurch liegen lange unverbundene DNA-Stränge (Okazaki Fragmente).. Diese werden dann von der Ligase zusammengefügt sodass ein Strang vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der diskontinuierlichen Ergänzung werden einzelne ,,Stücke'' der DNA von der Helicase weg komplimentär ergänzt. Diese ,,Stücke'' nennt man Okazaki-Fragmente. Die einzelnen Fragmente werden dann von der Ligase verknüpft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung