Frage von Luca2929, 32

Was sind Öldruckbremsen?

Hallo ich habe mir vor kurzen ein gebrauchtes Fahrrad gekauft. Ich bemerkte dan das die hintere scheibenbremse kaum funktioniert aber ich dachte mir das kann ich ja leicht einstellen. Aber da lag ich falsch ich fand dan heraus das das Öldruckbremsen sein müssen aber bei der hinteren ist kein Druck zu spüren. Was bringt eigentlich so ein system was ist daran besser als andere bremsen und wie repariere ich das oder muss ich da zu einen experten weil ich sehe sowas zum ersten mal. Und wie baue ich dabei druck auf ich finde da nirgendso etwas wo ich druck aufbauen könnte oder macht man das mit der bremse? Ich lade noch bilder mit hoch das ihr wisst welche das sind.

Antwort
von SebaWee, 12

Guck bei YouTube, da gibt's bestimmt ne Anleitung, wie man hydraulische Fahrradbremsen befüllt. Besuch in der Fahrradwerkstatt kostet sicher mehr, als das Rad wert ist.

Kommentar von Luca2929 ,

Und wo bekomme ich so ne Flüssigkeit her?

Kommentar von SebaWee ,

Wenn du jemanden mit Auto kennst, frag den, ob er mal nen Schluck Hydrauliköl hat. Nächste Mal kaufst dir ein Rad mit Felgenbremse...

Antwort
von HinzelHD, 10

Damit muss du zum Fahrradhändler die muss mit einem Bestimmten Werkzeug nachgefüllt werden.

Kommentar von Luca2929 ,

Also kann ich da selber nichts machen?

Kommentar von HinzelHD ,

die müssen mit Öl nachgefüllt werden und dafür benötigt man dieses Werkzeug also nein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten