Frage von MicUnicorn, 51

Was sind neutrale Gefühle, Beispiel?

Antwort
von Soeber, 13

Das einem das gleichgültig ist. Also es interessiert dieser Person nichts und sie ist gelassen. Und zeigt den entsprechend darauf bezogen keine wirklichen Gefühle.

Gruß

Antwort
von Ellen9, 39

Nicht von Gefühlen bestimmtes Denken. Objektiv, unvoreingenommen, vorurteilsfrei, unparteiisch.

Antwort
von suziesext04, 39

Gleichgültigkeit, Desinteresse, Toleranz, Gemütsruhe, Seelenruhe, Gelassenheit

Kommentar von waldfrosch64 ,

Gefühle sind niemals neutral, sondern immer Subjektiv .Dazu gehören : Zorn ,Liebe ,Angst,etc..

Gleichgültigkeit ,Desinteresse ,Toleranz ,etc..sind Geisteshaltungen die man bewusst oder auch unbewusst einnimmt .

Gemütsruhe ,Gelassenheit Seelenruhe sind Frucht  geistiger Übungen und  Arbeit .Die kann sich jeder aneignen .

Kommentar von suziesext04 ,

hi waldfrosch - wir waren scheints aneinander vorbei :)

die Dreiteilung der Empfindungen stammt aus der buddhistischen Psychologie, neutral: weder angenehme noch unangenehme Empfindungen (vedana). Man spürt was, zB Schneeflocken auf der Hand, was man einfach bloss wahrnimmt.

In general, vedanā refers to the pleasant, unpleasant and neutral sensations that occur when our internal sense organs come into contact with external sense objects and the associated consciousness.

https://en.wikipedia.org/wiki/Vedan%C4%81)

Antwort
von sleepy55, 28

Wenn einem jemand egal ist. Z.B. ein Bekannter, den man weder besonders gut noch doof findet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten