Frage von MariaGP, 45

Was sind Nebendiagnosen?

Antwort
von Spezialwidde, 30

Darunter versteht man Diagnosen, die quasi zufällig bei einer Untersuchung mit erhoben werden obwohl danach eigentlich gar nicht gesucht wurde.

Antwort
von SahneSchnitte22, 34

http://foka.medizincontroller.de/index.php/DKR_D003d

Die Nebendiagnose ist definiert als:

„Eine Krankheit oder Beschwerde, die entweder gleichzeitig mit der 

Hauptdiagnose besteht oder sich während des 

Krankenhausaufenthaltes entwickelt.”

Kommentar von MariaGP ,

Also, paralell?

Antwort
von robi187, 20

viele krankheiten haben ähnliche auswirkungen?

man kann nicht immer 1+1=2 sagen?

es könnte ja auch mal was anderes sein?

also im hinterkompf immer auch überlegen?

denke ich mir mal?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten