Frage von desime, 56

Was sind komunisten was genau verfolgen die?

Komunismus

Antwort
von voayager, 11

Der Grundsatz lautet: Jeder nach seinen Fähigkeiten, jeder nach seinen Bedürfnissen. Es herrscht eine klassenlose Gesellschaft, frei von jedweder Herrschaft, es exisitert die freie Assoziation der frei Assoziierten. Die Produktionsmittel sind nicht verstaatlicht, sondern vergesellschaftet.

Kommentar von Republican ,

Jeder nach seinen Fähigkeiten, jeder nach seinen Bedürfnissen.

Das ist der Grundsatz des Sozialismus, nicht des Kommunismus. 

Kommentar von voayager ,

Nein! Der Grundsatz des Sozialismus lautet. "jeder nach seinen Fähigkeiten, jeder nach seinen Leistungen." Von Bedürfnissen ist da noch nicht die Rede.

Antwort
von Nijori, 24

Kommunismus ist ein System der "gezwungen" Gleichsetzung, das Basisprinzip ist, das jeder Gleich viel wert ist, jeder Job erhält das System auf seine eigene Weise und wird gleich vergütet, Luxusgüter werden weitestgehend gemieden, dann kann keiner einen nutzlosen Mercedes kaufen zum Beispiel.
Viel läuft in soeinem System mit dem Staat als Mittelsmann und da liegt die Gefahr von Kommunismus, denn Menschen kann man nicht trauen.
In allen bisherigen kommunistischen Staaten gab es jene in hohen Positionen die das System schamlos ausgenutzt haben und sich vor Verteilung des Staatskapitals an die Bevölkerung daran gütlich getan haben.

Das ist es leider was den Kommunismus, ein theoretisch perfektes Staatssystem, unpraktikabel macht, der menschliche Faktor.

Es ist praktisch immer so, das wenn man einem Menschen Macht in die Hand drückt er sie missbraucht, manchmal dauert es länger oder ist weniger, aber passieren wird es sogut wie immer und ein System wie der Kommunismus ist auf eine vollkommen auf das Gemeinwohl bedachte Führung angewiesen um zu funktioneren.

Das hat jeden bisherigen kommunistischen Staat in eine Ausbeutungsmaschine verwandelt und am Ende an der Gier der Mächtigem zerbrechen lassen.

Antwort
von Cakusso, 42

Der Grundgedanke ist einer der besten der Welt, nur nicht mit Menschen umsetzbar. Kommunismus heißt im ganz leichten Sinne, jeder das gleiche ,-Auto, -Essen, -Wohnung.

Nur hat es nicht geklappt, weil sich die die für Kommunismus eingesetzt haben, selber mehr wollten als alle zusammen ;)

Antwort
von Herb3472, 34

Wenn Du es richtig schreibst ("Kommunismus") findest Du alles Wesentliche darüber auf Wikipedia oder in Google.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten