Frage von zZVegeta, 164

Was sind kleine, weiße "Hautfetzen" rund um die Nase?

Antwort
von Ellielli87, 95

Hatte so ein ähnliches "Problem" auch eine Zeit lang. Ich tippe jetzt auch mal auf eine trockene Haut bzw. darauf, dass es Hautschüppchen sind. Versuch mal eine tiefgründige Gesichtsreinigung mit gutem Gesichtswasser (habe eins von L'Oreal) und das noch feuchte Gesicht an den entsprechenden Stellen mit einem Kosmetiktuch mit sanftem Druck reinigen. Danach das Gesicht mit einer für deinen Hauttyp geeigneten Creme eincremen. Viel Erfolg :-)

Antwort
von cynthiafaubel, 105

wahrscheinlich pellt sich deine haut das passier immer an verschiedenen Körperstellen menschen wachsen. :D

Antwort
von Kyvi1989, 70

Die Weißfleckenkrankheit (Vitiligo) macht sich mit hellen, pigmentarmen oder pigmentfreien Stellen auf der Haut bemerkbar.

http://www.apotheken-umschau.de/weissfleckenkrankheit

Hier noch eine Seite, wo ich es gefunden habe, kann gut damit zusammen hängen.

Lg Kyvi

Antwort
von shadethrower, 129

Habe das auch. Könnte sein, dass deine Haut trocken um die Nase ist und sich deswegen schuppt. Creme sie regelmäßig ein, dann sollte das besser werden!

Antwort
von Dontknow0815, 82

Kleine weiße Hautfetzen würde ich sagen.

Antwort
von Kyvi1989, 67

Bepanthensalbe ist das beste. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community