Was sind Kennzeichen Lateinischer,Griechischer,Englischer, Französischer und italienischer Fremdwörter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt klassische Identifikationsmerkmale, die allerdings nicht zu 100% stimmen, aber meist doch die Zugehörigkeit zumindest erahnen lassen:

griechisch: th an der Stelle, wo man eigentlich nur ein t erwartet (Theater, Therme), entsprechend ph als f gesprochen (Physik), wird aber immer schwerer zu erkennen, weil ph ausstirbt

englisch: -ation gesprochen als -ehschen und zahlreiche Wörter, die als denglisch bei uns eingezogen sind, wobei man sie am Sprachklang gut erkennt, weil man ja Englisch viele Jahre in der Schule lernt

französisch: gehäuftes Auftreten von Akzenten auf dem e sowie der nasale Klang vieler Wörter (Rendezvous, Pendant), Betonung möglichst weit hinten beim gesprochenen Wort, mehr sichtbare Silben in der geschriebenen Sprache als in der gesprochenen

italienisch: Buchstabenkombinationen wie cch und che gesprochen wie ke sowie das als tsch ausgesprochene c

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Italienische Wörter enden alle auf einen Vokal.

Und wenn man z.B. nach der neuen deutschen Rechtschreibung auch Spagetti schreiben darf - oh Graus! - dann höre ich es sofort mit einem Laut wie in Dschungel - Spadschetti, denn so müste man es dann aussprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sie nicht ausgeprochen werden wie deutsche wörter oder schwer auszusprechen sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Vielleicht die Aussprache von Zahlen.
Auf deutsch sagt man z.B. einundzwanzig

Auf englisch aber twenty-one

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?