Frage von anonym173618, 35

Was sind halbwüsten?

Antwort
von Shiftclick, 19

http://www.spektrum.de/lexikon/geographie/halbwuesten/3317

Die Halbwüste stellt eine Landschaftszone dar, die geringfügig feuchter als die echte Wüste, aber immer noch trockener als die Dornsavanne ist. Sie befindet sich meist am Rand (in der Übergangszone) einer solchen „Vollwüste“.

https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCste#Halbw.C3.BCste


Antwort
von Miramar1234, 16

Was eine Wüste ist,weißt Du? Nichts wächst,kein Regen,oder sehr selten,keine Vegetation,außer in "Wasserlöchern",Oasen.Was halb ist,weißt Du auch,hälftig,zu einem Teil.Eine Halbwüste ist also...eine Gegend,mit spärlicher Vegetation,mal wüstenartig und mal Steppe,keine gesicherten und regelmäßigen Niederschläge.Austrocknende Flüsse,mit oder ohne Regenzeit.Trockensavanne wäre ein ähnlicher Begriff.Beste Grüße


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten