Frage von DBKai, 1.168

Was sind "gute" Porno- und Hentai-Seiten?

Kennt jemand Hintergründe von den Seiten? Die Darsteller - machen die das freiwillig und gerne oder aus Alternativlosigkeit? Weil sie dazu gedrängt werden?

Gibt es "gute" Prono-Seiten, die man sich mit gutem Gefühl ansehen kann?

Antwort
von billootze, 883

Seiten wie PerfectGirls. Da werden einfach Sachen von Hunderten Seiten zusammengesucht. Da gibt es ALLES.

Kommentar von DBKai ,

Ich meine nicht, dass die Seiten schön anzusehen sind... es geht mir daran ob sie "ethisch gut" sind... weißt du da etwas drüber?

Kommentar von billootze ,

Das meinte ich ja mit "ALLES" Das meiste sind Filmchen von kostenpflichtigen Seiten, wo bekannte Darsteller zu sehen sind. Das sind Stars! Das ist deren Beruf. Gezwungen werden sie nicht. Aber es gibt auch Amateur Filmchen, wo man nicht weiß, wie die entstehen. Aber die Seite kann nichts dafür. Die sammeln halt von überall aus dem Internet.

P.S. Die Amateur Filme haben eh nur ne schlechte Qualität...

Antwort
von Mirest, 499

Hey, ich selbst gucke pornos immer auf der Seite Pornolaba, ich finde sie sehr übersichtlich weil man sich zwichen seht sehr vielen Kategorien auswählen kann. Ich empfehle sie jedem von euch!

Antwort
von TheHardcore666, 849

hentaiheaven.com
Oder
hentai-seiki.de

Antwort
von Lupulus, 706

http://www.dorcelvision.com

http://www.wicked.com

https://www.sexart.com

Gibt es "gute" Prono-Seiten, die man sich mit gutem Gefühl ansehen kann?

Z.B. die von mir genannten. Ja, die kosten Geld. Anders können die Beteiligten ja nix verdienen.

Kommentar von DBKai ,

woher weißt du, dass diese Seiten gut sind?

Kommentar von Lupulus ,

Weil ich die Filme dieser Firmen kenne. Und weil sie (teilweise) deutlich eher meinen Geschmack treffen als die ewig gleichen 30-Minuten-Standard-F...-Szenen, von denen jeden Tag Dutzende auf den Markt kommen.

Kommentar von DBKai ,

Es geht mir mehr um die Darsteller... Warum tun sie das? Alternativlosigkeit oder ist es der "Traumberuf"??????

Kommentar von Lupulus ,

Weder noch. Wer hat schon seinen Traumberuf? Es gibt Rechnungen zu bezahlen, also muss man Geld verdienen. Ganz einfach. Wer Porno als letzte Möglichkeit sieht, wird garantiert keine überzeugende Arbeit abliefern, und die Karriere wird beendet sein bevor sie angefangen hat.

Wenn man Spass an Sex hat und nicht dem Irrglauben unterliegt, dass man sowas nur nach vorheriger Eheschliessung machen sollte, kann man relativ einfach ein paar Monate, evtl. sogar ein paar Jahre, gutes Geld verdienen.

Es gibt jede Menge Clips mit gefakten Castings, aber diese hier sind mMn echt: http://castingcouch-x.com

Die Interviews sind durchaus interessant. Von "ich will ein paar Wochen Spass haben" bis "ich brauche 300.000$ für mein eigenes Business und werde deshalb ein paar Jahre hart arbeiten" ist alles dabei.

Kommentar von DBKai ,

Es kommt dabei aber schon auch darauf an, WIE man sein Geld "verdient" - und ob man es "verdient"/"erarbeitet" oder erbeutet/ergaunert...  Außerdem sollte es im Beruf fair zu gehen - die Menschenrechte von allen sollten geachtet sein... denn das ist wohl etwas was sich jeder Mensch wünscht... 

Für den Porno sollte man sich bewusst entscheiden und nicht aus Alternativlosigkeit dort landen... Es gibt ja auch genug andere Berufe, die irgendwo ja auch existenziell wichtiger sind... ohne Sex kann man leben - ohne Essen und ohne Planet hingegen nicht so gut... und auch Bildung halte ich für wichtig... Sex kann man auch freiwillig bekommen, wenn man sich nicht total asozial und mies zu anderen verhält - sondern eben fairtrade... und wenn man doch niemanden findet, gibt es noch immer die Möglichkeit der Onanie/Masturbation... 

Ich stehe diesem Business skeptisch gegenüber... vor allem weil Frauen noch nicht gleichberechtigt sind ich es daher oft noch als "böse" Unternehmung betrachtet... Wenn es nachweisbar fair zu geht und jeder Mann und jede Frau viele andere Möglichkeiten hat an ausreichend Geld zum Leben zu kommen und sich dann aber bewusst für diese Arbeit entscheidet, sehe ich auch nichts Schlimmes daran... Das ist aber bisher wohl noch nicht immer der Fall... kommt mir vor... 

Antwort
von TeachMeSenpai, 695

Bei Hentaiseite kann ich dir
Hentai Seiki.com empfehlen

Kommentar von playzocker22 ,

Sicher dass es .com ist? Ich komm da auf ne Lautsprecher und Fernsehseite

Kommentar von TeachMeSenpai ,

http://hentai-seiki.com/    Hier is der Link zur Seite

Antwort
von Italy03, 673

nineteentube.com & fuq.com.

Kommentar von playzocker22 ,

Wow mal nicht die standardantwort

Kommentar von DBKai ,

Woher weißt du dass diese Seite gut ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community