Frage von SabineSmile, 51

Was sind gesunde Snacks oder was kann man ohne schlechtes Gewissen naschen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Felixblue, 5

Gemüse (soviel du magst!)
Nüsse (nur eine Hand voll)
Naturjoghurt mit Obst
Eiweißriegel (jedoch nur einen pro Tag)
Reiswaffeln (mit und ohne Meersalz)
Obst (dosiert, da Fruchtzucker)
Trockenobst (dosiert, da Fruchtzucker)
Hüttenkäse mit Zimt
Hüttenkäse mit Kräutern und Gemüse
Hartgekochte Eier
Kürbiskerne
Trockenfleich (gibt es mittlerweile fast überall)
Ein Stück dunkel Schokolade
Griechischer Joghurt
Hähnchenbrustscheiben mit Senf oder Wasabi
Schinken mit Spargel gefüllt
Popcorn ohne Zucker
Geröstete Kichererbsen
Pistazien (eine Hand voll)
Oliven
Fruchtsorbet (2 Kugeln statt Eis)

Antwort
von PeterKremsner, 34

Weintrauben, Äpfel etc...

im Endeffekt kann man aber von nichts behaupten dass es in Übermengen gesund ist, somit kann man auch Schokolade in gewissen Mengen ohne schlechtes Gewissen naschen.

Antwort
von NewKemroy, 17

Maiswaffeln oder selbstgemachtes Popcorn ohne Fett aus der Popcornmaschine. Meist muss man das Popcorn erst ein wenig bei 140 °C "vorrösten", damit sich die Poren schließen und es so richtig gut poppt.

Popcornmaschine kriegst Du billig im Internet.

Antwort
von niconc, 14

Kartoffelscheiben schälen und ein wenig salzen in die microwelle für5min dannach nachschauen und nochmals wenig salzen und weiter in die microwelle für ein bis 2 min bis sie knusprig sind😊
Lg

Antwort
von Rendric, 31

Gemüsesticks auch mal mit einem Quarkdip, in Maßen auch ein paar Nüsse (viel Fett)

Obst

Antwort
von NothingGoodFor, 22

Gemüse. Schneide ne Gurke klein. Kannst die futtern bis du platzt. Besteht schließlich fast nur aus Wasser.

Antwort
von Dodoxd5000David, 24

Wenn du nicht übergewichtig bist dann kannst du alles essen. Wenn doch dann muss du immer auf die Rückseite gucken was im Essen drin ist. 

Antwort
von wiedermalich, 27

ein döner.

kein spaß!

esist verpöhnt als fettiges fastfood und doch ist ein döner bei weitem gesünder, als so manch ein kleiner mcdoof burger

Kommentar von Rendric ,

Das stimmt zwar.

Aber ein Döner ist einfach "zu viel". Zu viel Inhalt, zu viele Kalorien für eine einzige Mahlzeit, dazu Weißbrot und fettige Soße ;-)

Antwort
von Gipfelkrapfen, 17

www.kochrezepte.de oder Gemüse gedünstet in Wasser mit etwas Salz und quark.

Antwort
von Kayzudemka, 23

Reiswaffel einfach nur lecker.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community