Was sind Gesamthaltungskosten bei einem Auto?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Woher hast du die Summe von 1000€?

Dass ein Auto nicht nur einmal jährlich Steuern und Versicherung kostet und Sprit fürs Tanken, dürfte klar sein?

Wartung und Reparaturen kommen dazu. Wie viel das ist, hängt von deiner Fahrleistung ab.

Da du bei diesem Auto zum Glück keinen Wertverlust mehr hast, kannst du mit Kosten von 40Cent/km rechnen.

Du solltest aber auch Reserven haben, wenn die ersten Rostschäden behoben werden müssen. So ne alte E-Klasse war da ganz schlimm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fraganti
14.08.2016, 09:32

Man, das ist ein altes Taxi und kein Ferrari! 

Selbst Unterhaltskostencheck, die immer zu hoch greifen, geben 23,8Cent je km an, inkl Vollkasko!

0

Das sind die Unterhaltskosten
Versicherung / Steuer / Benzin / Verschleißteile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind die Kosten für Versicherung, Steuer, Treibstoff, Öl, Inspektionen, Reparaturen/Ersatzteile und die Wertminderung, die du durchschnittlich im Monat aufbringen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?