Frage von Deniz2502, 18

Was sind genau erklärt Minderwertigkeitskomplixe?

Wie gehen die weg?

Und was kann man dafür tun?

Antwort
von Deniz2502, 16

KORRIGIERUNG: Minderwertigkeitskomplexe*

Antwort
von Gatios, 18

Der Minderwertigkeitskomplex oder das Minderwertigkeitsgefühl ist ein seelisches Empfinden, das ein Gefühl der Unvollkommenheit ausdrückt. Der Psychologe Alfred Adler hat den bis dahin nur in der Kunst- und Literaturtheorie verwendeten Stilbegriff für die Psychologie entdeckt und als zentralen Begriff der Individualpsychologie eingeführt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Minderwertigkeitskomplex

Gruß

Kommentar von Deniz2502 ,

Und jetzt einmal auf deutsch bitte....

Kommentar von Gatios ,

Edit: Perfekt sind wir alle nicht, der Unterschied ist nur, das wir, die keine Minderwertigkeitskomplexe haben, uns und alles um uns herum so akzeptieren wie es ist.

Gruß

Kommentar von Gatios ,

Es bedeutet soviel wie, dass du denkst, du wärst es nicht Wert, eine Frau zu haben, weil alle Frauen der Welt einfach viel zu gut für dich sind und du sie nicht verdient hättest. 

Das als Beispiel ! 

Kommentar von Deniz2502 ,

Ok. Kapiert. Danke für deine Antwort.

Kommentar von Gatios ,

Gerne, falls du es nicht verstanden hast, sag das ruhig ! ^^

Kommentar von Deniz2502 ,

Ne Ne hab es schon verstanden. Danke ^^

Kommentar von Gatios ,

Ach ja, loswerden kannst du das, indem du dir vor Augen hältst, dass kein Mensch perfekt ist ! Sowie du Fehler hast, so haben auch andere die selben, oder aber auch andere Fehler. 

Du bist Mensch, ich bin Mensch, er/sie/es (unter Umständen xD) ist Mensch. 

Gruß 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community