Frage von burger3354, 26

Was sind ganze Zahlen und natürliche Zahlen?

Können ganze Zahlen auch negativ und dezimalzahlen sein?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 13

Ganze Zahlen sind die natürlichen Zahlen mit deren entsprechenden Negativen.

Sie sind aber ganz, das heißt, sie haben keine Nachkommastellen.

Einige Beispiele:

4 ist eine ganze Zahl und damit auch eine natürliche Zahl, weil die natürlichen Zahlen ja in den ganzen Zahlen enthalten sind.

-5 ist hingegen nur eine ganze Zahl (weil natürliche Zahlen immer positiv sind).

-5,5 ist weder eine natürliche, noch eine ganze Zahl (weil sie nicht "ganz" ist, also Nachkommastellen hat).

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort
von Silenth, 11

Man kann sich das ganze so vorstellen:

Die Dezimalzahlen sind erstmal alle Zahlen, die du so kennst, das bedeutet nämlich lediglich, dass hinter dem Komma noch weitere Ziffern außer 0 stehen dürfen.

Die ganzen Zahlen sind die Dezimalzahlen, die hinter dem Komma "nichts" bzw eine 0 stehen habe.

die natürlichen Zahlen sind dann die ganzen Zahlen, die zusätzlich noch größer als 0 sind.

Also alles zusammen:

Alle natürlichen Zahlen sind ganze Zahlen und alle Ganzen Zahlen sind Dezimalzahlen.
Aber nicht alle Dezimalzahlen sind Ganze Zahlen und nicht alle ganzen Zahlen sind natürliche Zahlen.

Hoffe das hilft etwas :p

Greeezz

Antwort
von Schachpapa, 21

Ganze Zahlen können auch negativ sein, können aber keine Nachkommastellen (außer Nullen) haben.

Natürliche Zahlen sind ganze Zahlen, die größer sind als Null.

Antwort
von Tannibi, 8

Ja, nein.

Wenn du nicht 2 als 2,0 geschrieben "Dezimalzahl" nennst.

Natürliche Zahlen sind die Zahlen 1, 2, 3...,
ganze Zahlen sind natürliche Zahlen, ihre
negativen Pendants und 0.

Antwort
von Asphorm, 9

Ganze Zahlen sind Zahlen ohne Komma, d.h. 1 2 3 4, aber auch -1 -2 -3 -4

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community