Frage von zweitaKTMotor, 74

was sind führerscheinklasse 1 ,2 ,3 und 4?

mein opa hat diese führerscheinklassen. was darf er damit fahren?

Antwort
von Rizi93, 39

Er darf alle Motorräder, PKW (mit Anhänger) und große LKW mit anhänger Fahren.
Das betrifft alle üblichen Führerscheinklassen.


Expertenantwort
von Siraaa, Community-Experte für Führerschein, 31

Damit darf er zwar prinzipiell quasi alles fahren, muss aber bei der Klasse 2 beachten, dass er, sollte er schon 50 und älter sein (was er ja vermutlich ist), die Fahrerlaubnis erst verlängern lassen muss, um Fahrzeuge >7,5 Tonnen fahren zu dürfen. Sie wird dann auf 5 Jahre befristet ausgestellt. (und er bekäme einen Kartenführerschein)
Einfach in einen "40 Tonner" sollte man sich dann also nicht setzen.

Kommentar von Siraaa ,

Achso... die D Klassen würde er auch nicht bekommen, eine Personenbeförderung scheint er ja nicht gehabt zu haben. Ein Bus dürfte mit den C Klassen lediglich zur Überprüfung des Zustandes (also quasi ne Werkstattfahrt) gefahren werden. 

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 6

Klasse 1 war Motorrad  alle Hubräume und PS 

Klasse  2 war LKW über 7,5 T. und mit Sonderschein auch Busse  

Klasse 3 war PKW bis zu 7,49T

Klasse 4 war KKR mit max. 50 ccm und die Höchstgeschwindigkeit war nicht begrenzt  (KKR = Klein Kraft Rad .  6,25 PS und mehr keine Grenze 

Klasse 5 War Moped bis 40/50 Km/h bis 4 PS  

darunter was noch Mofa dafür braucht man nichts nur 15 Jahre alt sein 

Antwort
von hauseltr, 22

1 = Motorrad und 2 LKW schließt automatisch 3, 4 und 5 mit ein!

Um den 2 zu erhalten muss er allerdings ab einem bestimmten Alter regelmäßig zum Gesundheitsscheck. Den 3 behält er.

Nach diesem Gesundheitsscheck muss er automatisch den neuen EU Führerschein beantragen und hat dadurch dann die neuen Klassen, teilweise mit Erweiterungen.

In dem unten verlinkten Link fehlt allerdings der Hinweis bei den Busführerscheinen, das der (gelbe) Busschein über 8 Personen damals der Führerschein den Besitz der Klasse 2 Klasse voraus setzte. 


Antwort
von iddontkcree, 11

ich schreib hier bestimmt keinen haöben Roman wie wäre es wenn du einfach das mal bei google eingibst

Führerscheinklassen wäre doch kein schlechtes Schlagwort oder?

Antwort
von Eichbaum1963, 10

Hier steht was er, je nach Erteilungsdatum, heute fahren darf:

http://www.flvbw.de/infos-fuer-fahrlehrer/gesetzgebung-recht/fev-anlage-3-fahrer...

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Oder eben gleich die Anlage 3 der FeV. ;)

http://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/anlage_3.html

Antwort
von SebRmR, 38

So ziemlich alles, Motorrad, LKW, PKW.
https://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BChrerschein_und_Fahrerlaubnis_%28Deutschland...

Er müsste auch Klasse 5 haben.

Das waren die dt. Führerscheinklassen vor den europäischen Fahrerlaubnisklassen.

Antwort
von Shantyman1944, 14

1 = Motorrad 2= LKW und mit Prüfung Bus 3= PKW und LKW bis 7,5 Tonnen 4= Mofa und Moped

Antwort
von petrapetra64, 4

das sind die alten Klassen, habe ich auch noch. 3 ist Pkw, 2 Lkw und 1 ist Motorrad. Bei Lkw muss man aber gewisse Untersuchungen haben ab 50, das wird nicht der Fall ein bei deinem Opa.

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 42

Schau mal hier: http://www.mpu.de/mpu/eu-fuehrerschein/eu-fuehrerscheinklassen.html

Das sind die alten Bezeichnungen, steht auch in der Tabelle.

Antwort
von DrStrosmajer, 24

Damit darf er alles fahren außer Kampfpanzern.

Antwort
von mysunrise, 24
Antwort
von nixawissa, 5

Die habe ich auch und wird auch hier beantwortet!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community