Was sind Folgen der globalen Erwärmung, die später auftreten können?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Erderwärmung weiter geht wird irgendwann der Golfstrom zum Erliegen kommen da dieser abhängig von der Menge an Salz im ist wenn die Polkappen schmilzen sinkt der Salzgehalt und der Golfstrom fließt nicht mehr. Das hätte fatale Folgen für fast die ganze Nördliche welthalbkugel da der Golfstrom unser mildes Klima erhält. Im schlimmsten Fall kann es zu einer (teilweisen) Eiszeit kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RageMode
09.05.2016, 23:07

Ups :D "...abhängig von der Menge an Salz im Meer ist..."

0
Kommentar von Karl37
10.05.2016, 08:50

Dann korrigiert, deiner Meinung nach, die Erde selbst die Folgen der Klimaerwärmung und es gibt eine Klimaerkältung.

0
Kommentar von RageMode
10.05.2016, 12:29

Ja so ist es und es würde ewig dauern bis wieder so etwas wie der Golfstrom entsteht

0

Die selben, die die globale Erwärmung heutzutage auslöst, nur halt härter, stärker und länger. Waldbrände, Überschwemmungen, Hurricanes, Artensterben uvm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das größte Problem an der gesamten Situation ist weitreichender als das angenommene und hier beschriebene. All das sind kurzfristige folgen, die weitreichendsten folgen wären der Verlust der Atmosphäre, was zur Folge hat das die Strahlung der Sonne ungehindert auf die Erdoberfläche kommt. Dies erwärmt die Erde in einem sehr extremen Ausmaß was letztendlich dazu führt das die Atome anfangen in einem so hohen Tempo zu schwingen das sie durch die Gravitation nicht mehr an die Erde gebunden werden können. Sollte die Menschheit bis zu dem Zeitpunkt überleben ist spätestens dann Ende, denn durch die fehlende Gravitationskraft der Erde zum binden der Elemente ist die Folge das alles was wir zum Leben brauchen sich mit der Zeit ins Weltall verabschiedet. Dann sieht die Erde ähnlich aus wie der Mars 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karl37
10.05.2016, 08:59

Du könntest als Science-Fiction Autor dein Geld verdienen. Es braucht nur noch eine schlüssige Erklärung wie die Masse die Eigenschaft Gravitation verlieren soll.

Astrophysiker sind aber der Meinung, die Erde verabschiedet sich nicht ins All, sondern unsere böse Sonne wird uns eines Tages verschlucken, wenn sie in den letzten Zügen liegt und sich als roter Riese aufbläht.

0

Stürme, Erhöhter Meeresspiegel, andere Pflanzen und Tierarten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polkappen und Gletscher schmelzen, Anstieg des Meeresspiegels.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung