Was sind Folgen bei Verwertung von gestohlenem Geld?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an zuerst mal ist es gut das du nicht an dem Raub von den 1300 Euro beteiligt warst. das Problem : du solltest direkt zur Polizei gehen. klar wirst du etwas mit schuldig sein weil du es nicht der Polizei direkt gesagt hast aber immer noch besser als es später zu sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz um du warst daran nicht beteiligt: gut, du wusstest davon: schlecht, du hast die 300 € für Kleidung ausgegeben: schlecht. Lieber zur Polizei gehen und die ganze Wahrheit sagen dann wird die Strafe nicht so schlimm ausfallen vermutlich muss die 300 Euro +50 € oder 100 € Weil du es nicht direkt der Polizei gesagt hast zurückzahlen aber besser früher als später

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

300 € einfach so gegeben?... ziemlich dünn.

Wenn es aber der Wahrheit entspricht und deine tollen Kumpels (solchen hätte ich zum Beispiel sofort die Freundschaft gekündigt, ehe sie mir 300 € zu schieben) das allein durchzogen, was hast du dann zu befürchten?

Die 300 € musst du natürlich zurückgeben. Solltest du aber die Unwahrheit gesagt haben, mit der Nicht-Beteiligung, dann fällt die Strafe zurecht höher aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaumUndLoL
09.05.2016, 16:56

Kommt drauf an zuerst mal ist es gut das du nicht an dem Raub von den 1300 Euro beteiligt warst. das Problem : du solltest direkt zur Polizei gehen. klar wirst du etwas mit schuldig sein weil du es nicht der Polizei direkt gesagt hast aber immer noch besser als es später zu sagen

0

Was möchtest Du wissen?