Was sind Förderungsbedingungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man baue Kraftwerke, welche Müll erzeugen, dessen Lagerung ungeklärt ist und die bei einem Störfall für möglichst großflächige Umweltverschmutzung sorgen und erhalte dafür gegen sehr geringes Entgelt vollständige Haftungsfreistellung. Dies nennt man Förderungsbedingungen, ohne welche kein wirtschaftlich denkender Mensch auf die Idee käme, per Kernspaltung Strom und als Nebenprodukt Wärme erzeugen zu wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Zusammenhang sind das die Bedingungen, unter denen ein Rohstoff gefördert wird. (Tagebau, Fracking, etc.)

Oder die Bedingungen, unter denen Fördergelder ausbezahlt werden. So gibt es Leistungen nach dem BAFöG nur, wenn die Eltern sich hinreichend arm rechnen können.

Fördergelder gibt es auch für Kraftwerke, nur sind dort die Bedingungen komplizierter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung