Frage von miene97, 194

was sind eurer meinung nach Gründe für den konsum illeagler drogen. bzw warum nehmt ihr persönlich drogen .was ist eure geschichte.?

hallo leute meine frage steht schon oben ;-) mich interessiert das thema immer mehr da man leider gottes immer mehr kontakt hat damit.

Antwort
von Josephine2912, 16

(hab diese Antwort kopiert, da ich sie bei einer ähnlichen Frage schon gegeben hab):

Also Alkohol und Nikotin kann ich beim besten Willen nicht
nachvollziehen, da Alkohol meiner Meinung nach schlimmer als alle
Partydrogen und Gras ist (die harten Sachen wie Heroin, Meth usw mal
ausgelassen) und Nikotin dir ja nichts außer Mundgeruch bringt.

Aber wer mal Gras oder Ecstasy  konsumiert hat, weiß, dass man (wenn
man es nicht macht um 'cool' zu sein) einfach ins Reine mit sich selbst
kommen kann, man nimmt Dinge anders wahr und betrachtet Vieles in einem
anderen, wenn auch nicht zwingendermaßen besseren, Licht, da man einfach
viel ausgeprägtere Gedankengänge hat. Man erkennt einfach vieles,
vorher läuft man irgendwie blind durch diese Welt und ihre dreckige
Gesellschaft. Man findet dadurch zu sich selbst.

Es gibt aber leider sehr viele Menschen, die die Finger davon lassen
sollten, weil es sie früher oder später runterzieht, nicht nur
psychisch, sondern auch sozial. Das Problem ist, dass diese Drogen
heutzutage so leicht zu beschaffen sind wie ein Stück Brot beim Bäcker
und dass viele, wie schon erwähnt, einfach cool sein und mitmachen
wollen und dann darauf hängenbleiben, weil ihnen vorher nicht bewusst
ist, dass sowas auch ihnen passieren kann . Das daraus resultierende
Problem ist, dass viele dann nichts mehr auf die Reihe kriegen und ihr
Leben und sich selbst komplett vernachlässigen, ihren Job verlieren usw.

Die meisten denken darüber nur vor dem 'ein Mal ausprobieren' einfach nicht nach...

Und gerade die, die aus einem guten Elternhaus kommen fangen an, weil
sie zu viel Geld haben oder sie einfach nicht genug kriegen können und
einfach immer etwas Neues ausprobieren müssen. Gerade bei solchen
'Familien' steht der Haussegen aber oft auch auf dem Kopf oder die
Eltern interessieren sich nur für ihre Arbeit und die Kinder machen das
als Hilfeschrei oder oder oder...

Antwort
von mairse, 80

Was ist der Grund dafür dass sich viele junge Erwachsene mehrmals im Monat betrinken? Warum besuchen jedes Jahr Millionen von Menschen das Oktoberfest? Warum trinken manche Menschen ein Bier zum Feierabend?

Es macht Spaß, es wirkt entspannend, man kann damit besser feiern, etc. Die Gründe warum die Menschen illegale Drogen konsumieren sind die selben weshalb andere Menschen legale Drogen konsumieren.

Antwort
von CorvusAvi, 14

Ich glaube das dahinter der leise Wunsch nach dem Tod steckt alleine wenn man bedenkt das man durch den Konsum "fliehen" will muss aber nicht 100% zutreffen. Der Sucht Potenzial entsteht schon im Mutterleb,also verschiedene Ursachen.

Antwort
von Rodarte, 90

Eh. Mein ehemaliger, aber jahrelanger bester Freund hat Drogen konsumiert, weil's die Menge getan hat und er es regelrecht geil fand, sich abwesend und dauerhaft glücklich zu fühlen. Sowie die Wirkung aufhörte, half er nach. Fand ich beschissen. Sind unglücklich auseinander gegangen.

Kommentar von miene97 ,

so ähnlich war es bei mir und meinem ehemaligen besten auch. hab ihm aus dem sche..s geholt und er hat nen entzug gemacht dannach wurde ich weggeschmissen weil er "zeit für sich " brauch

Kommentar von Rodarte ,

Jaja. Auch sehr mies. Ich bin mit dem fertig. Hoffentlich passiert ihm irgendwas Schreckliches mit dem Zeug. Das ist das einzige, was ich ihm wünsche.

Kommentar von miene97 ,

um wirklich selber auf den trichter zu kommen das sowas nicht gut ist müssen die meisten erst fast dran sterben um klar im kopf zu werden. so war es bei meinem besten konnte ihn auf der i im kkh besuchen...

Kommentar von Rodarte ,

Meistens so. Das Schwierige, wenn man solche Freunde hat, ist, finde ich, selbst nicht damit anzufangen. Egal, wie gern man jemanden hat.

Kommentar von miene97 ,

wie meinst du das ? kannst du es nochmal anders formulieren?

Kommentar von Rodarte ,

Nun ja. Das ist so gemeint, dass manche sich leicht dazu hinreißen lassen, auch Drogen zu nehmen, wenn ihre Freunde Drogen nehmen. Das Schwierige ist, es nicht zu tun.

Kommentar von lucadavinci ,

Wenn man verantwortungsbewusst mit den Substanzen umgeht kann man sowas vermeiden....

Antwort
von Torrnado, 25

weil man frei sein will und sein Leben geniessen will ohne sich von Anderen was vorschreiben zu lassen

Antwort
von iAseiiron, 70

ich kann nicht von mir erzählen, jedoch von einem schulkollegen.

ich weiss nur, dass sein vater gestorben ist. zu ihm hatte er die stärkste emotionale bindung. er wurde in der schule stark gmobbt (jetzt in ausbildung wieder gut).

er nimmtt alles, was ihm in die hände kommt. cannabis, alkohol, tabak, lsd, mdma, heroin, crystal, ect...

Kommentar von lucadavinci ,

Soll er doch;)

Antwort
von Tommkill1981, 107

Meine persönliche Meinung zu dem Thema, einfach Finger weg von den Drogen. Sowas sollte meiner Meinung nach komplett verboten werden, was aber leider nie zuverhindern sein wird.

Kommentar von Rodarte ,

Die Abhängigen stehen doch gerade auf das Verbotene... Leider.

Kommentar von Tommkill1981 ,

Ich sage ja das wird nie zuverhindern sein....Bist Du einmal in diesem Sumpf drinnen hast Du es nicht einfach da wieder raus zu kommen. Also mein leben und meine Gesundheit haben bei mir vorrang.

Kommentar von Rodarte ,

Dito.

Kommentar von mairse ,

Die Abhängigen stehen auf das Verbot?!

14 Jährige Präpupertierende finden es vielleicht cool wenn sie einen verbotenen Joint rauchen, aber ein erwachsener Heroinabhängiger findet es bestimmt nicht so toll dass er von einem schmutzigen Schwarzmarkt abhängig ist und er vor dem Gesetz ein Krimineller ist.

Kommentar von Tommkill1981 ,

Er hat sich doch diesen Weg selbst ausgesucht. jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich.

Kommentar von miene97 ,

genau eure diskussion hatten wir heute in de schule mit dem Lehrer

Kommentar von Tommkill1981 ,

Ja sowas sollte ruhig viel öfter in Schulen angesprochen werden.

Kommentar von miene97 ,

bin ich auch der meinung . genauso sollte mehr im Unterricht über dieses thema aufgeklärt werden

Kommentar von mairse ,

Ja, aber ob man das wirklich so einfach abstempeln kann? Manche rutschen in Umstände die sie nie gewollt haben, klar ist letztendlich jeder für sich selbst verantwortlich, aber für die, die schon jahrelang abhängig sind ist es nicht leicht wieder zurück zu einem normalen Leben zu finden, auch wenn sie es wollen.

In so einer Situation findet man es glaube ich nicht so "cool" dass man sich jeden Tag strafbar machen muss um einigermaßen über die Runden zu kommen.

Kommentar von Calambotte ,

Dann sollte am besten als erstes mal bei Alkohol angefangen werden. Nicht einfach ein stupides Verbot, sondern (noch) mehr Bewusstsein für dessen Schädlichkeit.

Kommentar von Tommkill1981 ,

Zigaretten auch

Kommentar von lucadavinci ,

Tommkill wieso versinkt man in einem Sumpf?

Kommentar von Tommkill1981 ,

Ist eine Redensart....Aber schon OK wenn Du es nicht verstanden hast...

Antwort
von MrSmace, 43

XTC,LSD Koffein und ehr Thc lastiges Cannabis sehe ich als Leichte Droge

Tabak und CBD lastiges Cannabis sind Meiner Meinung nach Mittel Schwere Drogen.

Alkohol,SPEED, DMT, Pilze sind Schwere Drogen.

Meth, Kokain egal in Welcher Form und Opiate egal in Welcher Form sind Meiner meinung nach Extrem Gefährliche Drogen.

Ich bin dafür Drogen legal zu machen allerdings nur so das es dem Menschen nicht Schadet z.b. Der Mensch hat die und die Veranlagung und hatte auch schon die und die Probleme dadurch deshalb bekommt er nur Weiche Drogen zur Verfügung gestellt und Jemand der Besser Damit umgehen kann dann auch mittlere oder Schwere Drogen. Extrem gefärliche Drogen sollten nur bei bestimmten Ausnahmen ausgegeben werden.

Kommentar von john201050 ,

pilze und dmt kannste zu lsd packen.

Kommentar von MrSmace ,

Pilze haben das Problem das sie verdammt schwer zu dosieren sind und bei Dmt ist es das selbe Problem deshalb hab ich sie zu den schweren Drogen gepackt

Kommentar von lucadavinci ,

Kannst du mir mal sagen wieso du Heroin, Meth als gefährlich abstempelst...?

Kommentar von miene97 ,

ist das nicht eigentlich logisch?

Antwort
von john201050, 32

es sind genau die gleichen gründe wie bei den legalen drogen.

--------------------------

warum trinken viele morgends einen kaffee? warum zum feierabend ein bier. warum findet man freitag abend im club praktisch keine nüchternen leute? warum rauchen mensche?

ja, warum? warum nehmen alle diese menschen andauernd drogen? obwohl sie von den schäden und der möglichen abhängigkeit wissen?


--------------------------

frage dich einfach mal selbst wieso du so etwas tust. bei illegalen drogen sind es die gleichen gründe.

Antwort
von ingwer16, 84

Scheinbar unlösbare Probleme , "falsche " Freunde , Dummheit vielleicht .
Ich nehm keine Drogen .

Kommentar von lucadavinci ,

Ich würde wetten das du dir jeden Tag Drogen reinknallst z.B. Muskatnuss, Petersilie, Tomaten (Ketchup), Zucker, Schokolade...

Kommentar von ingwer16 ,

Naja wenn Gemüse , Drogen sind , dann bin ich der Junkie schlechthin .

Antwort
von Baertierchen1, 93

finger weg :D

Kommentar von miene97 ,

ja schon klar habe auch nicht vor damit anzufangen. möchte eindfach nur die beweggründe der personen wissen die drogen nehmen.

lg

Kommentar von Baertierchen1 ,

neugierde

Kommentar von lucadavinci ,

Warum?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community