Was sind eure Vor - Nachteile von Bio Produkte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht überall wo Bio drauf steht ist auch Bio drin. Schon seit einiger Zeit wird "bio" mehr wie ein Trend behandelt und so wird einfach der selbe Müll weiterverkauft, aber halt unter "Bio".

Achte eher drarauf wo die Ware herkommt, wie und wo sie hergestellt wird und vor allem was drin ist.

Vorteile: Du achtest mehr auf dich und deinen Körper. Ausserdem werden viele wirklich Bio-Ware nachhaltig und Ressourcen schonend hergestellt

Nachteile: Es  kann sein das bestimmte Lebensmittel fader/Weniger gut schmecken als du es vielleicht gewöhnt bist. Und sie sind im allgemeinen etwas teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtiger als Bio finde ich Nachhaltigkeit/Regionalität

Ich muss im Januar keine Erdbeeren haben - auch dann nicht wenn es Bio ist. Erdbeeren gibt es wenn sie reif sind. Die beste Ware stammt dann direkt vom Feld.

Ich muss auch kein Biorindfleisch aus Australien haben. 

Ich achte zwar schon auch auf Qualität, auch und besonders beim Fleisch. Das ist zwar teurer als das vom Disconter aber ich weiß das es den Tieren gut ging. Das ist für mich auch wichtig.

Bei Nachereien ist mir Bio mehr oder wenige egal - das Biozeugs schmeckt da oft nicht und kommt auch in Test nicht allzugut weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kontra: der Preis
Pro: Unterstützung von Ökobauern, mehr Vitamine zb bei Obst und Gemüse.
Keine Genveränderungen (sollte so sein)

Von Tierprodukten halte ich generell Abstand, das Tier muss immer sterben, auch wenn es bis dahin glücklich war. Aber da ist Bio das kleinere Übel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Servus-TV läuft gerade eine Podiumsdiskussion zu diesem Thema ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bio ist teurer .. Ich find das "normale" jetzt nicht so das man unbedingt Bio kaufen muss :) obwohl ich hin und wieder auch mal Dinge in Bio kaufe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung