Frage von Natiileinchen, 40

Was sind eure täglichen Probleme?

Hallo Leute

Im Rahmen eines Schulprojektes recherchiere ich nach den alltäglichen Problemen von ganz normales Menschen. In diesem Sinne möchte ich euch gerne Fragen was euch denn im Alltag nervt, oder zuviel Zeit kostet. Je  mehr desto besser!

Danke im Vorraus!

Gruß Natalie

Antwort
von Rockige, 17

Meine allererste Sorge (nahezu täglich): Höre ich die Wecker wirklich? Sind sie richtig gestellt?

Erstes Alltagsproblem: Zeitmanagement in der Frühe (vor allem kurz nach den Ferien ist es häufiger eine heftige Umstellung bis man wieder im alten Organisationstrott angekommen ist). Denn manchmal gehts um wirklich jede Minute die man irgendwo einsparen kann. Schließlich wartet der Bus nicht.

Hmm ja, das Zeitmanagement ist eigentlich der größte Batzen... Aber mit viel Selbstdisziplin und einer täglich aufgestellten to-do-Liste schafft man das ganz gut. Vor allem die Aufteilung zwischen "was muss wirklich heute erledigt werden" und "Zeit für die Familie". So das man am Ende des Tages tatsächlich so viel wie möglich und vor allem alles Wichtige geschafft hat (stressfrei) und dennoch Zeit hatte für die Familienmitglieder (zuhören, beraten, gemeinsam spielen, bei den Hausaufgaben helfen, etc).


Antwort
von Norina78, 28

Das finde ich auch - sehr viele Menschen sind rücksichtslos und halten sich nicht an die Regeln bzw. legen sie so aus, dass es für sie passt.

Außerdem ist der Verkehr eine tägliche Belastungsprobe. Deswegen schaffen wir bald unser Auto ab und fahren nur noch Bus und Rad.

Antwort
von Zanora, 23

Haushalt und wenn ich Arbeiten tu (2Tage die Woche) nimmt mir das am meisten Zeit weg.
Selbstverständlich meine Kids auch, aber das sehe ich jetzt nicht als negativ.

Kommentar von Zanora ,

Nerven tut mich nur eins, wenn absolut nichts voran geht und man mit irgendwelchen Leuten Diskussionen führen muß wegen pillepalle.

Antwort
von oceanholic, 19

Momentan mache ich mir sehr viele Gedanken um meine Schulnoten in der Ausbildung, da ich in einem halben Jahr Prüfung habe und Angst habe ich schaffe es nicht.

Antwort
von Nashota, 26

der Umgang und das Verhalten gewisser Menschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten