Frage von ullisommer, 53

Was sind eure Lieblings-Weihnachtsrezepte?

Überlege noch welches Festmahl es dieses Jahr geben soll.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dasadi, 53

Habe lange überlegt und mich dazu entschieden:

Rinderfiletsteaks mit Portwein-/Feigensauce

Süßkartoffelpürree

Feldsalat mit Himbeerdressing

Als Vorspeise: Garnelen-/Flusskrebscremesuppe

Als Nachspeise: Kleine Bratäpfel mit Vanilleeis

Kommentar von ullisommer ,

Das klingt fein!! Hast du gute Rezepte für die Sauce und Suppe?

Kommentar von dasadi ,

Das ist alles sehr einfach: Suppe: Garnelen Provencal vom Aldi braten, ein paar davon aus dem Topf nehmen. Flusskrebsfleisch (1 Päckchen frisch vom Aldi) zufügen, vorher davon etwas zu den aussortierten Garnelen geben. 1 l Gemüsebrühe in den Topf hinzugeben, aber nicht zu stark konzentriert, immer etwas Wasser zum Verdünnen bereit halten. Aufkochen, dann 1 Portion Krebstierpaste dazu geben, 1 Schuss Weißwein, Sahne, Sahneersatz oder Creme Fraiche dazu, das ganze pürrieren. Die aussortierten Garnelen und Flusskrebse etwas zerkleinern und zur Suppe geben. Frische Kräuter nach Geschmack grob hacken und dazu geben. Fertig. Mit Gewürzen nach Geschmack abschmecken.

Sauce: 2 frische Feigen vierteln, 1 Schalotte hacken, etwas Gemüse(Möhre, Sellerie o.ä.) in 1/4 l Portwein köcheln lassen, samt Feigen und Schalotte und einem Lorbeerblatt. Etwas einreduzieren lassen. Immer mal etwas Rotwein/Gemüsebrühengemisch hinzufügen nach dem Einreduzieren. Dann das Gemüse und die Feigen herausnehmen, durch ein Sieb wieder in die Sauce streichen. Etwas Saucenpaste für braune Sauce zum Binden hineingeben und aufkochen. Nach Geschmack würzen mit etwas Mühlenpfeffer. Sonst braucht da schon nix mehr rein.

Ist wirklich einfach und schmeckt sehr lecker.

Kommentar von ullisommer ,

klingt sehr lecker. Vielen Dank :-)

Antwort
von NinaPeters, 19

Bei uns ist Gulasch an heilig Abend Tradition. Rindergulasch mit richtig viel Paprika, Zwiebeln, Tomaten und Rotwein zusammen kochen und kräftig würzen! Dazu klassisch Rotkohl und Klöße :) Ich freu mich schon ;)

Antwort
von Hexe121967, 43

schlesische weisswurst mit pommes bzw. kartoffelsalat. was anderes kommt nicht in frage für heiligabend. alle anderen tage sind mir egal. ich glaube, in diesem jahr gibts bei meinen eltern kaninchen und fillet (für die die karnickel nicht mögen)

Kommentar von ullisommer ,

Wurst + Kartoffelsalat = klassisch deutsch. Klingt gut :-)

Antwort
von Katzenhai3, 26

Heiligabend gibts wie immer Kartoffelsalat mit Würstchen. Am 1. Feiertag Putenbraten mit Klößen und Rotkohl. Am 2. F. Rinderfilet, Pilze und Reis. 

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Rezept, 17

Ente
Sosse
Knödel oder spätzle
Gemüse

Gulasch
Knödel oder nudeln / spätzle / schupfnudeln

Sauerkraut
Schwein
Rotkohl

Sauerkraut
Brezel
Weisswurst

Sauerkrautschupfnudeln

Germknödel

Kaiserschmarren

Eis

Tiramisu

Sahnesuppen (cremesuppen)

Pfannkuchen mit vanilleeis schokososse und heissen himbeeren

Plätzchen

Lachs skampi fisch allgemein
Kartoffeln
Kräutersosse / quark
Gemüse / salat
Lg:)

Antwort
von Lollypop1234567, 42

Also wir hatten bis jetzt immer ein Fondue :)

Kommentar von ullisommer ,

Welche Art von Fondue :-)?

Kommentar von Lollypop1234567 ,

Ist etwas zu spät, Fleisch :)

Antwort
von ChaseTheSun, 29

Nissin Soba Chili. Ein wahres Festmahl.

Kommentar von ullisommer ,

Das kenne ich gar nicht. Muss ich mal nach einem guten Rezept googlen ;-)

Kommentar von Eigenurin ,

Stell mir grad vor wie du an Weihnachten mit deinem Nissin Bottich am Tisch sitzt, und Mutter fürs gute erhitzen lobst....alter ich kann nich mehr.

Kommentar von ullisommer ,

:-D jetzt sehe ich es erst. Na, das ist mir dann doch zu einfach für Weihnachten...

Antwort
von Larimera, 21

Käsefondue. Oder Toast Hawaii

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community