Frage von kaufi, 103

Was sind eure Lieblings-Gesellschaftsspiele?

Egal ob Brettspiele, Partyspiele oder andere Gesellschaftsspiele...... Was sind eure Favoriten ? Was würdet ihr jedem empfehlen ?

Bitte Keine Konsolen- oder Computerspiele

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Professor76, 19

Hallo, ich bin ein leidenschaftlicher Spieler und bin stets auf dem aktuellsten Stand, was Brettspiele angeht. Meine Sammlung umfaßt ca. 700 Brettspiele.

Hier möchte ich dir meine Favoriten in ihren Genren aufführen.

Kartenspiele (kleine Schachtel zum Mitnehmen):

Bohnanza (3-5 Spieler)

Skull King (3-6 Spieler)

Beasty Bar oder New Beasts in Town (2-4 Spieler)

Kartenspiele (große Schachtel, mit strategischer Tiefe für Experten)

Seasons (von Libbellud / Asmodee, am besten zu zweit)

Dominion (ASS Altenburger, 2-4 Spieler)

Thunderstone Advance: Numenera (Pegasus, ähnlich wie Dominion nur thematischer, wenn man denn auf Fantasy steht).

Brügge (von Hans im Glück, 2-4 Spieler)

London (von Treefrog und Martin Wallace)

Kartenspiele (große Schachtel, für anspruchsvollere Familien)

Abyss (Bombyx / asmodee, 2-4 Spieler, je mehr Spieler, desto besser)

Schatzjäger (Treasure Hunter von Queen Games, Draftingspiel)

Die Holde Isolde (Schmidtspiele, schönes Draftingspiel für kleinen Preis).

Sankt Petersburg 2. Edition (Karten-Optimierspiel)

Elysium (Space Cowboys / Asmodee, Karten-Optimierspiel mit antkem Thema)

7 Wonders ( Draftingspiel was von 3 bis 7 Spielern einwandfrei funktioniert)

Kartenspiele für nur 2 Personen

Das Siedler Kartenspiel oder Die Fürsten von Catan (Kosmos)

7 Wonders Duel (Repos / Asmodee)

Asante (Kosmos)

Familienspiele

Alhambra Big Box  oder Der Palast von Alhambra (Legespiel mit strategischer Tiefe, da bis zu 20 Module eingebaut werden können)

Black Fleet (Ein Ärgerspiel für die ganze Familie 3-4 Spieler, mit toller Aufmachung, mit Plastikschiffen und Metallmünzen)

Die Piraten der 7 Weltmeere (etwas anspruchsvolleres Spiel, mit genialer Aufmachung und innovativen Mechanismen, schöner Ärgerfaktor)

Notre Dame (ein Brettspiel, wo der Draftmechanismus mit den Karten als Hauptmechanismus benutzt wird).

Karuba (ein tolles Legespiel für die ganze Familie von Haba, ein unterschätztes Spiel!)

Einfach Genial (die große schwarze Schachtel vom Kosmos Verlag, das beste abstrakte Spiel m.E.. Ein Legespiel mit enormer Tiefe)

Stone Age (ein wunderbares familiengeeignetes Strategiespiel mit Tiefe und tollem Spielmaterial)

Grog Island (von eggertspiele / Pegasus auch gelegenheitsspielertauglich)

Thurn und Taxis (von Hans im Glück, auch gelegenheitsspielertauglich)

Zug um Zug Deutschland (von Days of Wonder, auch gelegenheitsspielertauglich)

Adel Verpflichtet (von Alea, auch gelegenheitsspielertauglich)

Partyspiele

Der Widerstand: Avalon (Ein Deduktionsspiel der Extraklasse von dem Heidelberger Spieleverlag)

Nobody is Perfect (Ravensburger, die große Schachtel nicht Mini)

La Cosa Nostra (Gangster-Ärgerspiel)

Spiele mit Miniaturen

Battlelore 2. Edition (für nur 2 Personen spielbar vom Heidelberger Spieleverlag)

Hyperborea (etwas anspruchvolles Spiel, eher für Experten)

Spiele für geübtere, ambitionierte Spieler

Aquasphere (Hall Games/ Pegasus)

Auf den Spuren von Marco Polo (von Hans im Glück)

Concordia (PD Verlag)

Die Burgen von Burgund (Alea / Ravensburger)

Deus (Pearl Games)

Five Tribes (Days of Wonder)

Die Säulen der Erde (Kosmos)

Lords of Waterdeep (nur auf engl. erhältlich, aber Schulenglisch reicht aus)

Tzolkin: Der Maya Kalender (CGe /Heidelberger)

Edo (Queen Games)

Yedo (eggertspiele/ Pegasus)

Fresko Big Box (Queen Games)

Lords of Xidit (Libellud / Asmodee)

Kingsburg mit Erweiterung (Heidelberger)

Nieuw Amsterdam (White Goblin / Pegasus)

Suburbia (Lookout)

Shakespeare (Ystari / Asmodee)

Automobile (Lookout)

Bruxelles 1893 (Pearl Games)

Magister Navis (Lookout)

Wikinger (nur erhältlich über den Verlag Hans im Glück)

Lancaster (schön aufgemachtes Mehrheitenspiel von Queen Games)

Louis XIV (schönes, leicht anspruchvolles Mehrheitenspiel von Alea)

Murano (für Familien etwas zu hoch, vom Verlag Lookout)

Spiele mit komplexen Strategien und enormer Tiefe, für Experten

Asgard (What`s Your Game?)

Vinhos (What`s Your Game?)

Vasco da Gama (What`s Your Game?)

ZhanGuo (What`s Your Game?)

Nippon (What`s Your Game?)

Signorie (What`s Your Game?)

Madeira (What`s Your Game?)

Caverna (Lookout)

Hamburgum (PD Verlag)

Dungeon Petz (CGe/Heidelberger)

Dungeon Lords (CGe/ Heidelberger)

La Granja (PD Verlag)

Terra Mystica (Feuerland Spiele)

Nations (Lautapeli.fi / Asmodee)

Im Wandel der Zeitalter (CGe/ Heidelberger)

Trajan (Ammunit Spiele)

Merkator (Lookout)

Vor den Toren von Loyang (Lookout)

Troyes (Pearl Games)

Bei Fragen zu den einzelnen Spielen, helfe ich gerne weiter.

Antwort
von siedler2000, 35

Hallo,

ich spiele gerne Risiko und Die Siedler von Catan ( jetzt: Catan ). Letzteres kombiniere ich gerne mit Städte & Ritter und Seefahrer. In dem Spiel geht es darum, Siegpunkte zu sammeln, indem man Städte und Siedlungen baut, Rohstoffe bekommt und sich mit Rittern vor den Seeräubern zu schützen.

Der Spielfeld ist variabel aufbaubar und man ist darauf angewiesen, Rohstoffe mit seinen Mitspielern zu tauschen.

Es ist ideal, Catan mit 3-4 Spielern zu spielen, für 5-6 Spieler brauch man Erweiterungssets aber ( inoffiziell ) kann man auch zu zweit spielen ( mit weniger Handel im Spiel ).

Grüße

Antwort
von rotesand, 23

Ich stehe auf die Klassiker wie "Mensch ärgere dich nicht" aber auch die typischen Kartenspiele wie "Elfer raus" oder "Uno". Toll finde ich auch "Rummy", wir veranstalten z.B. immer mal wieder mit Freunden einen "Rummyabend" -----------> macht total Freude :) 

Stadt-Land-Fluss ist auch als mal ganz nett!

Ebenso sind Kartenspiele (Quartett oder Trumpf) doch immer wieder schön & man kann sie überall spielen :)

Antwort
von MiaMaraLara, 64

Siedler von Catan, Phase 10, Mäxchen, Monopoly, Schwimmen

Antwort
von clelask, 9

Ich spiele gerne Monopoly, Risiko, Carcassonne, Spiel des Lebens, Cluedo und Mensch ärgere dich nicht.

Antwort
von AstridDerPu, 45

Trivial Pursuit, Scrabble, Kniffel, Mäxchen, Rattenschwanz, Uno, Mau
Mau, Canasta, Rommé, Doppelkopf, Malefiz, Mensch ärgere dich nicht

Stadt, Land, Fluss, Schiffe versenken, Schokoladenessen, Teekesselchen, Ich sehe was, was du nicht siehst, Scharade



Kommentar von PeVau ,

, ... Schokoladenessen, ...

Das kann man übrigens auch ganz gut alleine spielen. ;-))

Kommentar von AstridDerPu ,

;-))

Antwort
von kingofthewar, 68

Risiko,Pantheon und Dominion (evtl. auch trivial pursuit)

Kommentar von kaufi ,

Dominion war glaub mit den mittelalterlichen Aktionskarten, wo man Gold und Herzogtum kaufen kann. Ja stimmt, ist echt ein tolles Spiel

Kommentar von kingofthewar ,

jap

Antwort
von maryberry97, 42

Monopoly, Malefiz und Rommee 

Kommentar von kaufi ,

Malefiz find ich top und fies :-D

Antwort
von Demelebaejer, 18

"Las Vegas", Würfelspiel von Ravensburger als toller Lacherfolg,

ebenfalls mit viel Lachspaß: "Stille Post Extrem" (Goliath-Spiele)

Spiel des Jahres 2015: "Colt Express"

Würfelspiel: "Qwixx" (Nürnberger Spiele-Verlag)

Kamisado, 2-Personen-Taktikspiel

Antwort
von yatoliefergott, 41

Ich bin 13 und spielte gern Rommé oder Rummikub

Kommentar von yatoliefergott ,

*spiele

Antwort
von Mliuc, 52

Activity, Tabu, Privacy! Meiner Meinung nach die aller besten Spiele die es gibt. 

Antwort
von TimeosciIlator, 28

Schach...

...und wenn man mal des Königs der Spiele überdrüssig wird, gibt's auch noch einen Trick um aus der Nummer schnell aber verlustreich wieder rauszukommen. Martina zeigt wie's geht:

Kommentar von Katzenhai3 ,

Ohhhh, die Männer kenn ich:))

Antwort
von Hancook2102, 46

Monopoly

Antwort
von Torrnado, 20

Mikado find ich genial :)

Antwort
von Katzenhai3, 36

Doppelkopf oder Skat sind zwei Spiele, bei denen man auch mal den Kopf anstrengen muss. Wenn man's kann, macht's riesigen Spaß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten