Frage von montybuddy, 33

Was sind drei vorausetzungen für eine Gravimetrische Bestimmung?

Google zwingt mich dazu seitenweise PDF datein herunterzuladen wo ich nichts finde.

Deswegen frage ich hier nach.

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 18

Naja, es muß sich quantitativ ein Nieder­schlag bilden, der so rein ausfällt, daß er nach dem Trocknen praktisch pur ist (keine Einschlüsse des Fällungs­reagenz oder sonst was Fremdes, keine Reaktion mit Bestand­teilen der Luft), und es ist auch günstig, wenn der Massen­anteil des zu bestimmenden Ions im Nieder­schlag niedrig ist (wegen der Meß­genauig­keit).

Die wichtigste Voraussetzung ist aber die Leidens­fähig­keit, die man dazu mit­bringen muß. Denn es ist eine elende Rum­patzerei mit lang­wierigen, lästigen Schritten (Tiegel konstant glühen, pfuideibel!). Wenn geht, sollte man auf  Volu­metrie ausweichen.

Kommentar von Bevarian ,

Oder einfach ein saumäßiger Spaß! (siehe dazu meine Antwort zur Nickelbestimmung vor ewigen Zeiten...)   ;)))

Expertenantwort
von botanicus, Community-Experte für Chemie, 16

Google zwingt dich zugar nichts. Und wenn, dann wende Dich direkt an ein Buch oder an Wikipedia.

Kommentar von Bevarian ,

;)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten