Frage von babyos,

was sind die wichtigsten regeln beim kellnern?

bitte nur aus erfahrung reden oder top-links

Hilfreichste Antwort von ErnstWilkinson,

Unsichtbar sein, wenn Gast glücklich... da sein, wenn der Gast einen Wunsch hat...

Antwort von erweh,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Freundlichkeit und nicht die Teller fallen lassen.

Kommentar von Marion2,

Und die Gläser???

Kommentar von erweh,

NAJA

Kommentar von Marion2,

Wat denn?

Kommentar von erweh,

Die sind ja in der Regel noch leer, also ist die Schweinerei nicht groß, denk ich.

Antwort von Merzherian,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dränge den Gästen um Gottes Willen nicht deine Meinung auf, sondern serviere ihm, was er halt bestellt. Bei Empfängen nie, niemals ein gefülltes Tablett mit Campari O und Kir Royal in der Nähe von Damen in Cocktailkleidern in Schieflage bringen, übel, sehr übel. Ansonsten Kundenorientiert, und dies ist in einer Szenekneipe anders als in gehobener Gastronomie. Du mußt dich auf den Ort und den jeweiligen Gast einstellen können.

Antwort von maxxs,

FREUNDLICHKEIT Eigenständiges Denken Vorraus Denken Tempo Bei Zweifeln stets fragen!

Stell dir einfach vor, wie du als Gast bedient werden möchtest!

Antwort von muehtoidalton,

Freundlichkeit, Geschwindigkeit, Preise im Kopf, Kopfrechnen, rationelles Arbeiten, Geduld, keine Ekel vor K0tze, oder Ketschupverschmierten Tischen, oder betrunkenen Gästen, oder vor Kaugummis auf dem Tisch usw . ..

Antwort von honoria,

Immer ein lächeln aufsezten, den Gast nicht zu lange warten lassen beim leeren Glas, nicht zu aufdringlich sein, die Karte einigermaßen im Kopf haben

Und Wechselgeld nicht einfach behalten wenn der Kunde nichts sagt, das find ich immer sowas von unverschämt, auch wenn ichs gegeben hätte

Kommentar von obermenzing,

das mit dem wechselgeld stimmt! diese dreistigkeit bringt mich auch immer zum ausflippen. da ist der betrag schon egal.

Antwort von obermenzing,

saubere und gepflegte finger(nägel).

saubere, bequeme schuhe!

lächeln, freundlich sein, nicht zu leise sprechen, in die augen schauen

dienen ohne zu dienern

den gast nehmen wie er ist - keine erziehungsversuche starten.

und ahnung von den speisen haben die man anbietet.

Antwort von Gruiten,

ich bin zwar keine Kellnerin kann aber aus Gasterfahrung sprechen:-)

für mich ist Freundlichkeit, gute Beratung, Geschicklichkeit (also nicht "Rumhantieren") am wichtigsten. Ein Auge auf den Kunden haben und wenn z.b. Getränke leer sind von sich auch nachfragen ob man noch was bestellen wir. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit auf ein gutes Trinkgeld ungemein und Chefchen ist auch zufrieden :-)))

Antwort von Falschenpost,

immer freundlich! speisekarte geben, schon mal nach getränk fragen, niemals fragen ob der gast schon mal zahlen kann(außer der chef will dass du das fragst :D)

Antwort von PommesFritz,

Man sollte intressiert, freundlich und so wirken, als ob man dem Kunden jeden Wunsch erfüllen möchte. Der Kunde ist König, you know! ;)

Antwort von sneuker,

Manieren, Freundlichkeit, Preis im Kopf haben, Rechnen können und die Leute beraten können, sicheres Auftreten

Antwort von schildi,

immer nett und freundlich sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten