Frage von giz123, 79

Was sind die vorteile, wenn man viel wasser trinkt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HidiTheIdiot, 36

deine pickel werden weniger, der stoffwechsel wird angeregt, dein körper wird giftstoffe schneller los, du kannst vitamine besser verwerten, deine haut trocknet nicht aus, du hast keinen mundgeruch die speichelproduktion wird angeregt da die schwefelproduzeierenden Bakterien in den magen geschwaämmt werden und dein mund bleibt sauber..., denk dir den rest selbst lg :-)

Antwort
von ReverseWolf, 24

Wasser hilft den zellen, stoffe transportieren zu können. Es hilft ihnen die biochemische Balance zu halten und das Abwehrsystem des körpers gut funktunieren zu lassen. Auch das Verdauungssystem braucht wasser um unter anderem die nahrungsreste geschmeidig zu halten und Giftstoffe ausscheiden zu können.

Antwort
von vAkashi, 46

Ist ziemlich gut für den Stoffwechsel und dein Immunsystem ist auch ein wichtiger Faktor beim Muskelaufbau & Definieren aka Abnehmen. Und Zusätzlich transportiert es auch die Nährstoffe.

Antwort
von ThomasAral, 26

man verdurstet nicht und die giftstoffe werden besser ausgeschwemmt ... aber nicht zu viel wasser.. das wäre auch schädlich. so hat man früher leute gefoltert.  ich denke ab 6 liter wirds kritisch am stück

Antwort
von BossArgument, 32

DerKörper trocknet nicht aus und das Wasser ist notwendig, um alle Nährstoffe ect durch den Körper transportieren zu können.
Man kann sich sehr gesund ernähre, wenn man dann aber wenig trinkt bringt einem das nicht viel. nur so beispielsweise

Antwort
von priesterlein, 26

Man strullert wie Manneken Pis und die Harnröhre wird immer durchgespült.

Antwort
von SiaFan77, 20

auch gut für die Haut

Antwort
von xxxDerKingxxx, 22

Man verdurstet nicht...und der Körperfettanteil dürfte auch nicht zu schnell steigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten