Frage von sandrahans, 21

was sind die vor und nachteile der fischzuchten?

Antwort
von Agronom, 6

Ein vermeidbarer Nachteil ist, dass der Bedarf an Wildfischerei hoch bleibt, da die Fütterung oft mit hohen Anteilen Fischmehl und -öl erfolgt, Pflanzen liefern zu wenig Protein allein, aber Insektenmehl kann mit den fischbasierten Futtermitteln locker mithalten.

Andere Nachteile sind bedingt durch hohe Intensitäten. Zum einen eine hohe Gefahr von Eutrophierung, entweder durch die Abwässer bei einer Aquakultur an Land oder direkt bei einer im Meer. Der andere Punkt sind Antibiotika, die nötig sind, wenn viele Tiere auf kleinem Raum gehalten werden, hier entstehehn schneller Resistenzen und machen dann die Bestände sehr anfällig.

Vorteile sind ganz klar für die Produzenten, dass sie das ganze Jahr über gleichmäßig produzieren können. Es müssen nicht mit großen Trawlern mühsam die Ozeane abgefischt werden und man beeinflusst die natürlichen Fischbestände kaum bis gar nicht (fischarme Fütterung vorausgesetzt).

http://worldoceanreview.com/wor-2/aquakultur/umweltbewusste-aquakultur/

Antwort
von ChengLee, 13

Ein wesentlicher Nachteil solcher Fischzuchten ist die Verwendung zahlreicher Antibiotika, die auch später oft im Endprodukt auf dem Teller vorzufinden sind. Das ist, was ich noch aus der 8. Klasse mitgenommen habe ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten