Frage von jumper121, 117

Was sind die ursachen für nasenbluten?

Ich hatte gerade Nasenbluten (das erste mal) warum passiert sowas? Ist das schlimm? Das macht mir irgendwie angst

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kazim99, 64

Erstes mal ist nicht schlimm nur wenns sehr oft passiert zum atzt ab und zu einfach so ist normal und nicht hochziehen sonst musst du dich übergeben man kann sein Blut nicht verdauen)

Antwort
von gumml, 81

Nasenbluten kann durch Stress verursacht werden, zu hohen Blutdruck oder durch den konsum von Speed. Oder du hast ganz einfach zuviel in der Nase gebohrt!

Kommentar von jumper121 ,

Auch durch stress? Das wusste ich ja gar nicht danke

Antwort
von CmdrData, 74

Keine Sorge, es kann eigentlich unendliche Ursachen haben,wenn du allerdings öfters(so 5 mal pro Woche) Nasenbluten hast solltest du einen Artzt aufsuchen.Ansonsten Kopf nach vorne und Ausbluten lassen.

Antwort
von Jensen1970, 75

Trockene Luft kann eine Ursache sein oder der Blutdruck lass das mal überprüfen 

Antwort
von kazim99, 43

Schlag auf die nase, Popeln, hirntumor, Blutdruck mehr weiß ich nicht aber keine sorge ein hirntumor würde mit jeden tag und heftigen Kopfschmerzen Zusammen sein

Antwort
von Sally0198, 54

Hier stehen paar Gründe: http://www.apotheken-umschau.de/nase/nasenbluten 

LG, Sally :)

Antwort
von Tadumikaari, 50

Geh zum arzt wenn das öffters passiert

Gehen das nasenbluten hilft zu halten wenn du ne wunde am arm hast hälst du die ja auch zu und lässt die nich einfach weiter bluten.

Antwort
von Anniwelsch, 53

wenn mann die nase hoch zieht da durch kann es auch kommen oder wenn mann denn finger zu weit in die nase steckt 

Antwort
von TL0905, 64

Nasenbluten tritt auf, wenn die feinen Gefäße in der stark durchbluteten Nasenschleimhaut verletzt werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community