Frage von MsFrage1, 27

Was sind die Unterschiede zwischen Republik, Monarchie und Absolutismus?

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 14
  1. Absolutismus war eine im 16. Jahrhundert entwickelte Theorie monarchischer Herrschaft, die aber niemals vollkommen in die Realität umgesetzt werden konnte.
  2. Monarchie bedeutet, dass an der Spitze eines Landes ein Monarch als Staatsoberhaupt steht. Ob der Monarch nur herrscht oder auch regiert, kommt auf die historische Zeit und auf das Vorhandensein einer Verfassung an. In der Regel ist die Stellung des Monarchen erblich. Ursprünglich war der Monarch die Quelle aller Staatsgewalt, eine Theorie, die heute nur noch in wenigen Monarchien aufrecht erhalten wird.
  3. Eine Republik unterscheidet sich von einer Monarchie dadurch, dass alle Staatsgewalt vom Volke ausgeht und von diesem in Wahlen und Abstimmungen wahrgenommen wird. Das Staatsoberhaupt ist i. d. R. ein Präsident, der (auf Zeit) gewählt wird.

MfG

Arnold




Antwort
von josef050153, 10

Im Absolutismus bestimmt ein Herrscher absolut (daher der Name) was im Staat zu geschehen hat. Er ist niemandem (außer Gott) rechenschaftspflichtig. Es ist also eine REGIERUNGSFORM. Der letzte absolut regierte Staat in Europa ist der Vatikan mit dem Papst als Oberhaupt. Selbst Weißrussland ist ja (zumindest theoretisch) eine Demokratie.

Demokratie ist auch wieder eine Regierungsform, bei dem das Volk (durch Wahlen, Volksabstimmungen ...) mitbestimmen kann. Meist geschieht die Gesetzgebung dabei durch ein Parlament (wie immer es auch genannt
wird). Die Staatsgewalt geht dabei vom Volk aus. Siehe Artikel 1 des österreichischen Verfassungsgesetzes.

http://www.verfassungen.de/at/at18-34/oesterreich20.htm

In einer Monarchie ist ein König oder Kaiser das Staatsoberhaupt. Die Regierungsform ist dabei egal, es ist eine STAATSFORM. Absolute Monarchien gibt es aber praktisch nur mehr in Entwicklungsländern (Swasiland ...). Schweden ist z.B. eine Monarchie mit einem König, aber die Regierungsform ist die einer Demokratie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten