Frage von mcserv3r, 57

Was sind die Symptome eines Gehirntumors?

Antwort
von Negreira, 31

Da gibt es keine klaren Symptome. Das Gehirn selbst tut nicht weh, also sind Kopfschmerzen nicht das erste Anzeichen dafür. Laß Dir auch nicht von Dr. Google erzählen, daß Du einen aufgrund der eingegebenen Anzeichen hast.

Manche Patienten erfahren nur durch puren Zufall davon, weil sie wegen einer ganz anderen Sache beim Arzt sind, also keine Panik.

Antwort
von Barbdoc, 30

Viele Medizinstudenten glauben bei Kopfschmerzen zuerst, sie hätten einen Hirntumor, weil das ja scheinbar die naheliegenste Erkrankung ist. Laß dich von einem Neurologen untersuchen, dann bekommst du Klarheit.

Antwort
von kordely, 17

Ein Gehirntumor kann viele Symptomen haben. Zum Beispiel Sprachstörungen, Störungen der Wahrnehmung (auch Halluzinationen, vorher nicht vorhandene Synästhesie, nicht nachgewiesbar Schmerzen), Störungen dem Gedächtnis. Einige Symptomen sind bizarr, wie Abulie, Allästhesie oder Apraxie.  Die erste Symptomen deuten nicht auf ein Gehirntumor, sie können viele andere Ursachen haben, die viel häufiger als ein Gehirntumor sind.

Kommentar von Barbdoc ,

Das ist genau die Antwort, die er braucht.

Antwort
von kokomi, 40

können so verschieden sein, auch gar keine sind möglich, also mach dich nicht verrückt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten