Frage von xeniaaaa,

Was sind die Symptome bei einer Stimmbandentzündung?...

...und was kann ich dagegen tun?

Antwort von leakhjra,

zum hno, da hift nur ein antibotikum

Antwort von margit69,

Du hast wohl das gleiche wie ich seit ca. einer Woche.Zuerst fings mal damit an, dass ich heisser war, also man hat an meiner Stimme gehört, dass da was nicht in Ordnung ist.Aber da konnte ich wenigstens noch reden!!Dann bekam ich auch noch Fieber dazu(nur Nachts).Mittlerweile ist es so, dass ich seit ca. 4 Tagen gar nicht mehr reden kann, Flüstern geht auch fast nicht mehr.Bin seit heute vom Hausarzt krankgeschrieben.Ich nehme tgl. 3x2Hübe Salbuhexal Dosieraerosol(habe auch Asthma),Laryngsan Spray(um die Schleimhäute zu befeuchten), Spenglersan Kolloid G(wird in die Ellbeuge gesprüht, ist homöopathisch und wirkt gegen grippale Infekte und Entzündungen aller Art), und 3xtgl. 5 Globuli Phosphorus D12 Globuli(gut bei Pharyngitis).Besser ist es bei mir noch nicht, Nachteil an der ganzen Sache ist, dass es meistens eine Virusinfektion ist, und da hilft kein Antibiotikum, man muss die Sache einfach aussitzen.Trotzdem Gute Besserung!!!

Antwort von marbeja,

Heiserkeit und zum Arzt gehen- gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community