Frage von robi187, 65

Was sind die Strafen bei illegaler Aufenthalt?

wie lang kann man dann noch asyl beantragen? oder wird man sofort ausgewiesen? ist es tragbar das viele ohne registrieung in der eu sind sind?

Antwort
von MrLifeDoctor, 17

Hallo :-)

Wenn ein Flüchtling, der erstmals in die Bundesrepublik ohne (gültige) Reisedokumente bzw. ohne Berechtigung einreist, handelt es sich hierbei um eine unerlaubte Einreise gem. § 95 Abs. 1 Nr. 3 Aufenthaltsgesetz.

Ein unerlaubter Aufenthalt kommt für diese oftmals nicht in Betracht, da diese einen Asylgesuch stellen und somit in eine Erstaufnahmeeinrichtung zugewiesen werden, sodass sie zunächst geduldet werden.

Ausgewiesen wird man, wenn von Beginn an Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass Asyl ohnehin nicht gewährt werden kann oder zu missbräuchlichen Zwecken das Asylrecht in Anspruch nehmen möchte.

Das Thema ist komplex. Du brauchst auch keine Angst zu haben, denn du bist nicht der Einzige, der in DEU lebt, sondern weitere 83.000.000 Menschen. Also, chill ;-)

Viele Grüße .. :-)

Kommentar von robi187 ,

also wohl keine grenzen mehr und alle dürfen ohne sich zu zeigen hierher kommen? im welchem land gibt sowas noch?

Kommentar von MrLifeDoctor ,

Was ist dein Problem? Was willst du denn genau wissen? Geh an die Grenze und verhindere all die Einreisen, statt hier rumzusitzen und einen auf Weltveränderer zu tun ;-)

Antwort
von pilot350, 37

Wie der Name schon sagt bedeutet illegal gegen das Gesetz handelnd. Ohne Berechtigung und ohne Grund Asyl einzufordern wird niemals Erfolg haben. Es ist völlig untragbar dass tausende ohne Aufenthaltsgenehmigung sich hier aufhalten und sich als Sozialschmarotzer versuchen das Leben zu ermöglichen. All diejenigen die also illegall hier sind sollten schnellstmöglich ausgewiesen werden. Ich habe selbst geholfen, ehrenamtlich, bei der Ankunft von Flüchtlingen. Ihre ersten Worte waren: Geld, Kleider, WLAN und dies obwohl sie gute Kleider bei sich hatten, forderten wöchentliches Taschengeld von 100 Euro usw.. Übrigens das war nicht einmal.

Kommentar von robi187 ,

aber wenn die geld wollen sind diese nicht mehr illegal? sonder dann haben diese sich ja gemeldet? wenn dann der staat geld gibt ohne .....

Kommentar von pilot350 ,

Lese nochmals: Bei der Ankunft in Deutschland (nicht registriert, keine Ausweise oder Herkunftsnachweise, keine Sprachkenntnisse, keinen Schulabschluss, keine Berufsausbildung, Alter 22-26 Jahre)

Kommentar von Papabaer29 ,

Aber eben auch keine Sozialschmarotzer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten