Frage von Mysteryman68, 22

was sind die Probleme einer genetisch verarmter Population ?

in den nächsten Tagen schreibe ich eine Klausur in Bio über genetische Vielfalt. Aber über die Probleme einer genetisch verarmter Population finde ich nichts im Internet oder Bücher. ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. und wenn es geht eine Internetquelle mitschicken.

Expertenantwort
von agrabin, Community-Experte für Biologie, 4

Die genetische Variabilität ist eine Grundlage dafür, dass sich Lebewesen an veränderte Umweltbedingungen anpassen können. Sind alle Lebewesen sehr ähnlich, können sie z.B. durch eine Krankheit völlig ausgelöscht werden.

In sehr einheitlichen Populationen kann es zur Inzuchtdepression und zur unerwünschten Kombination von Merkmalen kommen.

Unter dem Suchwort genetischer Flaschenhals findest du auch Antworten.

Genetische Verarmung bedeutet den Verlust von Genen (Merkmalen). So verschwinden alte Kulturpflanzensorten und mit ihnen Merkmale, die wir irgendwann dringend brauchen könnten.

Antwort
von HSB66691, 18

In wie fern genetisch verarmt? So dass es fast an Inzest grenzt? Dann schlag mal Grönland nach. Da hat man die Frauen mit anderen Männern schlafen lassen um frisches genetisches Material zu bekommen, aber auch um Krankheiten zu vermeiden, die ja bei Inzest auftauchen können. Bzw. um das Risiko zu verringern.

Kommentar von Mysteryman68 ,

ich muss über eine population lernen, die genetisch verarmt ist und daraus die folgen schreiben . und auch die probleme einer genetisch verarmter population 

eine beispiel wären die pandas , die sind ja auch genetisch versmrt

Antwort
von voayager, 4

Die Inzuchtgefahr ist gegeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten