Frage von dariusnie, 79

Was sind die positiven Ergebnisse des Einsatzes der Bundeswehr in Afghanistan?

Antwortet am besten mit kurzen Stichpunkten, schreibe morgen eine Klassenarbeit. Danke

Antwort
von Apfelkind86, 32

Vergleich 2001 zu 2014:

  • Die Lebenserwartung ist von 45 auf 60 Jahre gestiegen
  • Das BIP ist von 2,5 auf 21 Mrd $ gestiegen
  • Es gehen 9 mal so viele Kinder zur Schule
  • Die Anzahl der Berufsschulen ist von 30 auf 250 gestiegen
  • Eine medizinische Grundversorgung erreicht statt 9% 57% der Bevölkerung
  • Allein 2014 kehrten 4,7-5,7 Mio Afghanen in ihre Heimat zurück.

Quelle: Bundesregierung / BMVg

Kommentar von Toaster247 ,

das mag 2014 noch gestimmt haben. Leider wird es wahrscheinlich nach dem Abzug nicht lange so bleiben...

Antwort
von abdul47kadir, 49

Im Gegensatz zur den Amerikanern half die bundeswehr Brücken, Schulen, Straßen und Brunnen zu errichten, weswegen sie im Endeffekt bei der afghanischen Bevölkerung beliebter waren/sind.

Kommentar von AssassineConno2 ,

Das stimmt wiederrum...

Kommentar von grubenschmalz ,

Völliger Murks. Die US-Amerikaner haben wesentlich mehr in Aufbauarbeit gesteckt als die Bundeswehr. Auch anteilig gesehen.

Antwort
von WDHWDH, 9

Durch die Präsenz(Schutz) der Bundeswehr ist die Rauschgiftproduktion um das achtfache gestiegen. die Bundeswehr kann ihre Einsatzfähigkeit realistisch überprüfen. 'Ansonsten kann sie nur zusehen denn die deutschen Zivilgerichte warten!

Antwort
von VirtualVinyl, 34

Präsens zeigen, helfen in Afghanistan wieder Struktur bzw. vernünftige Politik wieder zu erlangen/bekommen, afghanische Armee ausbilden und für die Hilfe der bedürftigen.

Antwort
von AssassineConno2, 30

Viel Geld verplempert, Soldaten verloren, trauernde Familien in Deutschland zurückgelassen, paar Afghanen erschossen...ist doch erfolgreich genug oder? Das war der Afghanistan Einstz doch Wert....

Ja das ist Sarkasmus!

Kommentar von Apfelkind86 ,

Vor allem ist es nicht hilfreich und sinnfrei.

Kommentar von AssassineConno2 ,

Ja da hast du recht...Afghanistan war nicht hilfreich sondern Sinnfrei.

Antwort
von Zeitmeister57, 46

In Ordnung. Ich setz mich jetzt hin und sondiere mal die Fakten, mach´ eine umfangreiche Recherche und prüfe die Quellen dazu. Dann überlege ich mir eine sinnvolle Zusammenstellung und kürze dann alles auf glasklare Sichworte für Dich.

So hast Du dir das gedacht, oder?

Aber nur gedacht....

Kommentar von dariusnie ,

Es gibt auch Leute, die das wissen und es einfach kurz wiedergeben können, hab ich mir gedacht.

aber nur gedacht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten