Was sind die Oxidationszahlen von...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, das ist unlogisch. Es gibt keine OZ für Verbindungen, nur für einzelne Atome. Wie man die berechnet, findest Du idiotensicher auf meiner Seite als Download-Anleitung:

http://www.goertz.bplaced.net/index.php?option=com_content&view=article&id=77&Itemid=79

Im Übrigen bitte ich Dich dringend, diese unsinnige Flut von Themenangaben zu lassen. Den Quatsch lösche ich mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prohaska2
14.12.2015, 11:19

unsinnige Flut von Themenangaben

Wieso? In letzter Zeit hat bei gf niemand mehr was dagegen, dass HA's gepostet werden. Es liegt an den Usern, solche Anfragen zu ignorieren.

1
Kommentar von gjermani
14.12.2015, 12:09

1. Danke

2. Warum löschst du die mit der Frage zusammenhängenden zugreffenden Themen? Die sind absolut legitim - hast du ein Problem mit zu wenig Macht im RL und musst es hier ausleben oder was ist los?

0

Man kann eine Oxidationszahl nur von Atomen in einer Verbindung bestimmen, nicht von ganzen Molekülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst diese Regeln von oben nach unten "abfrühstücken":

1. Die Summe der OZ der Atome ist identisch mit der Ladung des Moleküls.

2. Elemente haben die OZ "0"

3. Fluor hat die OZ -1

4. In Peroxiden hat Sauerstoff die OZ -1

5. Sauerstoff hat die OZ -2

6. Wasserstoff hat in Verbindung mit Metallen die OZ -1; in Verbindung mit Nichtmetallen die OZ +1

7. Alkali- und Erdalkali-Metalle haben als OZ die Nummer ihrer Hauptgruppe.

8. Halogene haben die OZ -1.

Im Falle eines Widerspruchs "gewinnt" die Regel, die weiter oben steht. Ich hoffe, ich habe keine vergessen... :)

Beispiel: Na2SO4

Regel 7) Na = +I

Regel 5) O = -II

Regel 1) S = +VI (Denn 4 x (-II) + 2 x (+I) = (-VI) und de Summe muss ja 0 sein)

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beim NatriumSulfat und der Phosphorsäure haben die Zentralatome jeweils +8,

beim SO3 hat der Schwefel natürlich nur +6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die müssen bei den Verbindungen 0 werden, oder halt der Ladung entsprechen. O hat in Verbindungen -II H +I und der Rest entsprechend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung