Frage von Rockywuff, 28

Was sind die Nullstellen von (x²+x)*e^-x?

Was sind die Nullstellen von (x²+x)*e^-x? ? Nunja e kann nicht null werden also muss die klammer 0 werden, jedoch weiß ich nicht wie das gehen soll, da keine zahlen vorhanden sind.

x²+x=0 /-x

x²=-x / wurzel x

x=x ????

Brauche die Nullstellen um die Extrempunkte zu berechnen. Schreib am 13.09 Mathe , pls help :D

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 13

Du hast schon richtig gesehen, dass e^-x nie null werden kann.

Also muss x² + x null werden:

x² + x = 0

Du kannst jetzt ein x ausklammern:

x(x + 1) = 0

Also: x = 0 ∨ x = -1

IL = {-1; 0}

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 22

Du kannst das Innere der Klammer noch weiter ausklammern:

x² + x = x(x+1)

Insgesamt steht dann da:

x * (x+1) * e^(-x) = 0

Kommentar von iTzXypo ,

Jetzt hat der Typ mir angst gemscht :D welche klasse ist das?

Kommentar von Rockywuff ,

13

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community