Frage von zockerinnnnn, 95

was sind die nachfolgen von veganismus im körper?

z.b. welche vitamine fehlen und deswegen passiert das und das

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hopper89, 61

Das du gesünder bist. Es gibt keine Nachfolgen wenn du dich nicht nur auf Ersatzprodukte beschränkst.

Erweitere deine Ernährung durch versch. Obst und Gemüse. Smoothies sind schnell gemacht und geben dir genug Nährstoffe! Einzig allein das Thema B12 ist etwas dem du Beachtung schenken solltest. Das passiert vor allem weil wir unser Obst und Gemüse vor dem Verzehr waschen und dadurch B12 vernichtet wird.

Es gibt eine B12 Zahnpasta die sehr gut vom Körper durch die Schleimhäute aufgenommen wird. Jährliche Gesundenuntersuchung ist wichtig, aber auch bei Fleischlastiger-Ernährung.

Dort kannst du Werte wie HOLO-TC (für B12 wichtig) testen lassen, nähere Auskunft gibt dir ein guter Allgemeinarzt.

Ich weiss von was ich spreche, bin selbst Veganer und sehr gut informiert. Wenn du für den Einstieg Hilfe brauchst, zier dich nicht und schreib mich an!

LG

Kommentar von AppleTea ,

wunderbar

Kommentar von Omnivore08 ,

Das du gesünder bist.

bin selbst Veganer und sehr gut informiert.

Das beides schließt sich aus. Wenn du gut informiert wärst, dann würdest du nicht so ein Quark behaupten, dass man dadurch gesünder lebt! Vegane Ernährung bringt gesundheitlich NULL Vorteile gegenüber einer Mischkost!

Kommentar von Hopper89 ,

Kommt von einem dem seine einzige Zeitbeschäftigung ist gegen Vegan aufzuhetzen XD MadeMyDay :'D :'D: 'D

Kommentar von Omnivore08 ,

Ändert nichts an der Tatsache, dass eine vegane Ernährung alles andere als gesünder ist!

Kommentar von Hopper89 ,

Mein Körper zeigt mir allerdings was anderes :-) Viel Spaß noch Dere

Kommentar von Omnivore08 ,

Was hat dein Körper mit Mischkost und Vegan zu tun? Wechselst du etwa jede Woche deine Ernährung um damit Statistiken führen zu können?

Kommentar von Hopper89 ,

Ich glaube mein Körper ist ein Representant dafür was ich in mich hineinstopfe und was gott sei dank nicht.

Ausserdem ist mein Interesse mit solchen Menschen wie dir zu diskutieren sehr gering gehalten, besser gesagt red ich lieber mit einem Meerschweinchen.

Also, troll woanders herum und guten Abend :-)

Antwort
von AppleTea, 39

Es fehlen gar keine Vitamine, wenn man sich ausgewogen ernährt. Vit. B12 muss man supplementieren und fertig.

Antwort
von Omnivore08, 39

Nährstoffmangel von mindestens Vitamin D und Vitamin B12. Diese MUSS man ergänzen. Andere kritische Nährstoffe der veganen Ernährung sind natürlich auch möglich: Eisen, Zink, Jod, Kalzium

Antwort
von Wuestenamazone, 50

Die Vitamine nimmst du mit Obst und Gemüse auf. Was fehlt zuführen. Kauf dir ein Buch und da steht alles drin

Kommentar von zockerinnnnn ,

denkst du das die ganzen vitamine nur von obst und gemüse kommen? nein tun sie nicht vllt. die meisten aber nicht alle du solltest gleich mit kommen und dir ein buch kaufen ;D 

Antwort
von eostre, 10

Bei einer ausgewogenen Ernährung fehlt dir nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten