Frage von arilovexoxo, 41

Was sind die Longfellow-Kriege?

Hallo also ich muss ein Portfolio schreiben über Edgar Allan Poe und da kam was sind die Longfellow-Kriege? ich habe auch schon Gegoogelt aber da kam nur so ein komischer man raus und das hatte nixx mit Edgar Allan Poe zu tun k.A. Wieso die frage gekommen ist!? Ich habe bei Edgar Allan Poe alles durchgelesen um und den namen gesucht aber da stand nichts und dann habe ich auf diesen komischen man gedrückt (der heist Henry Wardsworth Longfellow) und habe da auch alles gelesen aber es hat nichts mit Edgar Allan Poe zu tun bw. mit meiner frage!! Niergends steht da irgendwas über Kriege oder so generell bei Googel :( Meine Klasse hilft mir auch nicht die lachen mich nur aus!

Antwort
von derastronom, 27

Dabei ging es um Anschuldigungen seitens Poe, dass Longfellow Plagiate (=geistiger Diebstahl) begangen habe, da er nach Meinung Poes andere Dichter seiner Zeit nachahmte. Poe war zu dieser Zeit (auch) ein wichtiger Kritiker und Longfellow ein wichtiger Literat.

Der Höhepunkt des Streits war ca. Mitte der Vierzigerjahre des 19. Jahrhunderts. Wenn Du "Longfellow Wars" googelst, findest Du einiges an Material. Etwa:

http://americanliteraryblog.blogspot.de/2010/05/poe-and-longfellow-favorably-kno...



LG




Antwort
von andreasolar, 20

Ich weiß ja nicht, wie gut dein Englisch ist, aber es geht darum, dass Poe den Dichter Longfellow des Plagiats bezichtigt hat:

https://plagiarius.wordpress.com/2012/07/16/notes-on-poes-little-longfellow-war/

Kommentar von derastronom ,

Ups, überschnitten. Sorry ... ;-)

Kommentar von andreasolar ,

Macht nix, ist mir auch schon passiert. :-)

Kommentar von andreasolar ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten