Frage von Zuckerwattemaus, 55

Was sind die grundkenntnisse einer sprache?

Was sollte man da alles sagen können?

Antwort
von Fairy21, 22

Man sollte sich "Begrüßen" können.   

Es sollte reichen, um  sich nach etwas erkundigen zu  können ,:"Wie zum Beispiel nach dem Weg fragen. '

 Eine ordentliche Verabschiedung ,sollte man auch zustande bringen

Kommentar von janfred1401 ,

Oh, dann habe ich in 10 Sprachen Grundkenntnisse :-)

Antwort
von janfred1401, 29

Normalerweise sagt man, dass man mit 300 Wörtern einer Sprache, sich über die wichtigsten Sachen verständigen kann. Dazu dann noch die Zahlen und die Gramatikgrundkenntnisse.

Antwort
von Seanna, 19

Ist in diversen Einstufungstests definiert.

Antwort
von authumbla, 29

Meine persönliche Meinung:

So viel, wie man in 5 Jahren Schulenglisch an Englisch gelernt hat. Das sind "nur" die Grundkenntnisse.

Mehr können wir uns, glaube ich, auf das in der Schule gelernte nicht einbilden.

Kommentar von Zuckerwattemaus ,

So viel? 😅

Kommentar von authumbla ,

Ist halt meine persönliche eher enttäuschende Erfahrung nach soundsoviel Jahren Englisch klappt es gerade mal mit einer einfachen Konversation. Filme auf Englisch geht schon nicht mehr. :-(

Kommentar von BigLittle ,

Weil die Fremdsprachen die wir in der Schule lernen meist nichts mit der gesprochenen Fremdsprache zu tun hat.

Kommentar von authumbla ,

Absolut. Es sei denn, man hat einen Muttersprachler als Lehrer. das war zumindest früher eher selten der Fall.

Ich hab ja die stille Hoffnung, dass der Englischunterricht der heutigen Zeit besser ist, als noch Öttinger, Kohl, Westerwelle und Konsorten Zeugnis darüber ablegen.

Antwort
von LosAnonymus, 31

Personalpronomen, evtl. Konjugation und Verben und Adjektive und Nomen...Und... frag doch google ^^

Antwort
von Katzenhai3, 22

Grundkenntnisse sind Worte, die man braucht um eine einfache Konversation zu führen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten